Sonntag, April 14, 2013

Tutorial Fächermappe


Schritt-für-Schritt Anleitung Fächermappe für Journaling-Cards u.v.m.
Trudi hat vor Kurzem im Forum eine hübsche Fächermappe vorgestellt. Nun kommt ihre Anleitung dazu:

Anleitung Fächermappe | Trudi für www.danipeuss.deIhr braucht für die Fächermappe:
Einen Bogen Cardstock (hier: dp Cardstock dunkelbraun)
Einen Bogen Fabric Paper (z.B. von Dear Lizzy, oder ein Stück Stoff und doppelseitige Klebefolie)
Drei Versandtaschen in der Größe C5
Doppelseitiges Klebeband
Zwei Brads
Ein Stück Schnur (z.B. gewachste Kordel) oder ein kleines Haargummi
Nähmaschine oder Nadel und Faden
Kreisstanzer
evt. Falzbrett  

Schritt 1: Vom Cardstock einen 16,5 cm breiten Streifen abschneiden, ebenfalls vom Fabric Paper (bzw. den auf doppelseitige Klebefolie geklebten Stoff auf 16,5 cm x 30,5 cm zuschneiden).
Anleitung Fächermappe | Trudi für www.danipeuss.de

Schritt 2: Den Cardstock bei 4,5" und bei 9,5" falzen. Jeweils rechts von den beiden Falzlinien noch 4 mal im Abstand von 1/16" falzen.
Anleitung Fächermappe | Trudi für www.danipeuss.de

Schritt 3: Den Stoff auf den Cardstock kleben. Je nach Geschmack können die Ecken an der schmalen Seite gerundet werden, das wird dann später die Lasche zum verschließen.
Tutorial Fächermappe | Trudi für www.danipeuss.de

Schritt 4: Zur Stabilisierung habe ich dann das ganze einmal mit Zickzackstick umnäht.
Tutorial Fächermappe | Trudi für www.danipeuss.de

Schritt 5: Nun die Tasche einmal grob in die spätere Form bringen und markieren, wo die Brads hin sollen.
Tutorial Fächermappe | Trudi für www.danipeuss.de

Schritt 6: Das Stückchen Schnur um den Brad knoten, der an die Lasche soll. Dann die Brads befestigen. Die Beinchen habe ich unter einem Stückchen Cardstock versteckt, das sichert sie auch noch zusätzlich.
Tutorial Fächermappe | Trudi für www.danipeuss.de

Schritt 7: Damit ist das Cover schon mal fertig, jetzt kommt das Innenleben dran.
Dafür die Versandtaschen in der Mitte falten, so daß ca. Postkartengröße entsteht.
Tutorial Fächermappe | Trudi für www.danipeuss.de

Schritt 8: Die Taschen zu einem "Heft" ineinanderlegen und den Stapel an der offenen Seite auf 11 cm kürzen.
Tutorial Fächermappe | Trudi für www.danipeuss.de

Schritt 9: Jetzt werden die Taschen wieder aufgefaltet. Die Rundungen an den sechs Schmalseiten mit einem großen Kreisstanzer ausstanzen, dabei die erste Stanzung als Schablone für den Rest nehmen. Wer keinen großen Kreisstanzer hat, kann auch ein Glas o.Ä. als Schablone nehmen, die Rundung damit anzeichnen und mit der Schere / dem Cutter ausschneiden.
Tutorial Fächermappe | Trudi für www.danipeuss.de

Schritt 10: Nun werden die Taschen wieder gestapelt (dabei darauf achten, daß sie in der gleichen Reihenfolge wieder zusammengelegt werden wie vorher, da ja jetzt die Seiten durchs Kürzen etwas unterschiedlich lang sind).
Den Stapel mit Clips am Cover fixieren, und zwar so, daß die Falz auf der mittleren Falzlinie der linken Cover-Seite liegt.
Tutorial Fächermappe | Trudi für www.danipeuss.de

Schritt 11: Mit der Nähmaschine (Stichlänge mindestens 3,5) oder per Hand die Versandtaschen an der Falz entlang am Cover festnähen. Falls Ihr mit der Hand näht, solltet Ihr die Löcher vorstechen.
Tutorial Fächermappe | Trudi für www.danipeuss.de

Schritt 12: Als nächstes wird jeweils an den Außenseiten der Taschen mittig doppelseitiges Klebeband angebracht:
Tutorial Fächermappe | Trudi für www.danipeuss.de

Schritt 13: Nun noch die Schutzfolie von den Klebestreifen abziehen und alles zusammenkleben. Fertig :)
Tutorial Fächermappe | Trudi für www.danipeuss.de

Vielen Dank für das tolle Tutorial, Trudi! Noch mehr Anleitungen, Tipps und Tricks findet ihr z.B. hier im Forum.

Kommentare:

Tante Meen hat gesagt…

WoW ... ist das mal schön und etwas was ich noch überhaupt garnicht besitze =)


sonnige Sonntagsgrüße

Marlen

SilviaH hat gesagt…

die Mappe sieht ja fantastisch aus

danke für die Anleitung


LG SilviaH

Olga Kolov hat gesagt…

Interessant! Danke!

Michaela hat gesagt…

VIELEN DANK für dieses tolle und verständliche Tutorial!

LG Michaela

Hansens hat gesagt…

Ich bin immer wieder total überrascht was man alles aus ein paar Versandtaschen basteln kann.

Weiter so mit den tollen Ideen und dem sehr schön geschriebenen Bolgbeitrag. Ich mag deinen Blog sehr!