Montag, September 24, 2018

OK - das solltet ihr nicht verpassen!

Der Wahnsinn.

Wir haben die dicksten Überraschungspakete der danipeuss.de Geschichte gepackt. Ihr bekommt Artikel im Wert von mind. 150€ zum Preis von 49,90€ - aber nur...

solange. 
der. 
Vorrat. 
reicht.

Ich glaub, ihr solltet schnell rüberflitzen zum Shop!



Die Boxen sind bestimmt auch super als Geschenk oder zum Füllen von Adventskalendern. 
Aber wie auch immer: 

Es sind richtig tolle Sachen drin!
Habt ganz viel Spaß damit!

Sonntag, September 23, 2018

Mini-Album "Big ideas"



Wer nicht wagt, der nicht gewinnt, so heißt es doch immer.

Darum habe ich neulich endlich einen von mir lang gehegten Wunsch in die Tat umgesetzt und mir die Haare blondieren lassen. Klingt banal, aber für mich war das tatsächlich eine Art "Befreiungsschlag". Und so etwas hat doch wohl eine würdige Verarbeitung verdient.

Darum habe ich aus dem Mini-Kit, dem Mehr-Papier-AddOn und dem Cardstock AddOn ein kleines Mini-Album darüber gebaut. Bei der genauen Anleitung habe ich mich von der einzig wahren Mini-Queen, unserer lieben Mel inspirieren lassen und diese Anleitung genutzt.

Die Seiten sind zum Teil Cardstock, zum Teil Patterned Paper. Damit alle Bilder reinpassten, habe ich allerdings noch eine 4. Seite hinzugefügt, die die Maße 6 x 8 inch hat.

Für das Cover habe ich mir auch ein bisschen was überlegt. Weil ich immer die Außenseiten lieber schlicht halte, damit keine Verzierung abfallen kann oder so, dachte ich, ich arbeite ein bisschen mit Texturen. Daher griff ich eine eine ganz simple aber total wirkungsvolle Webtechnik auf (die ich persönlich sehr liebe!).

Ich habe also bis etwa zu 2/3 der Frontseite längs Einschnitte in den Cardstock gemacht (Abstand ca. 1cm, zum Rand einige Milimeter). Dann habe ich einige Streifen in 1cm Breite zugeschnitten und diese immer abwechselnde durchgewoben. Dabei habe ich darauf geachtet, die strukturierte Seite bei den Streifen nach außen zu legen, da das Cover des Albums die Struktur innen hatte. So wurde mit wenig Aufwand eine schöne Gestaltung geschaffen. Die Streifen habe ich auch noch auf die rechte Seite des Covers überlaufen lassen, damit sich das Ganze harmonisch miteinander verbindet. So entdeckt man das Gewebte auch erst beim Öffnen - eine schöne, kleine Überraschung, wie ich finde.

Als Verschluss habe ich dann nur noch eine Öse in die rechte Seite des Covers gestanzt, Bakers Twine da durchgefädelt und die Seiten wie in Mels Anleitung angegeben dann in den Einband genäht.


Jetzt ging es ans Verzieren, ganz nach Lust und Laune. Das ging total fix, denn die Sticker aus dem Mini-Kit und das Ephemera-Pack sind einfach so vollgepackt mit schönen Teilchen! Ich war ganz begeistert! So fix kam ein Mini-Album echt selten zusammen.





Samstag, September 22, 2018

ganz schön schräge Layouts...

... also ich meine schräg, richtig SCHRÄG - im eigentlichen Sinn :)

Als ich die Design Team Layouts mit dem Oktoberkit durchgesehen habe, hatten drei davon etwas gemeinsam: sie waren schräg und das sieht immer richtig toll und dynamisch aus - also ist es auf jeden Fall einen Blogbeitrag für euch als Inspiration wert.

Scrappt doch einfach auch mal schräg! 

Hier sind die schrägen Layouts von Eileen, Melanie und Stephanie:




Freitag, September 21, 2018

Minialbum mit Fadenbindung - Tutorial

Mel 1809 HK MK Titel



Minialben mit dekorativer Fadenbindung auf dem Rücken sehen immer toll aus: 
Mel 1810 HK MK 14

Mit diesem Tutorial könnt ihr das Album ganz einfach nachbasteln!


Ihr braucht dafür: 
Die gesamte Anleitung für das Minialbum könnt ihr euch in diesem Video anschauen:

Mel hat für das Album das Oktober Maxikit ( = Hauptkit + Add-On Minikit) benutzt - hier habt ihr eine Menge Material für das Album und die Deko direkt passend:
Mel 1810 HK MK 01

Startet mit dem Zuschnitt von Graupappe und Papieren:
Zuschnitt Seiten:
5x Cardstock 5x10“
5x Patterned Paper 5x10“
Zuschnitt Graupappe:
2x Buchdeckel 5,5x5,5“
1x Buchrücken 2x5,5“ 
Mel 1810 HK MK 02
Bezieht die beiden Buchdeckel mit gemustertem Papier:
Mel 1810 HK MK 03
Bindet die Pappen mit Buchbinderleinen zu einem Cover:
Mel 1810 HK MK 04
Locht die Buchrücken zum Einnähen der Seiten mit einer Ahle gleichmäßig vor (5 Löcher quer, 4 Löcher längs = 20 Löcher):
Mel 1810 HK MK 05
Legt immer ein Stück Cardstock und ein Stück gemustertes Papier ineinander, faltet sie mittig, markiert die Positionen für die Naht und locht sie:
Mel 1810 HK MK 06
Näht die Seiten ein:
Von innen beginnend, untere Reihe, äußerstes Loch, (Fadenende mit einem Washitape vorübergehend fixieren) durch die Seite, durch den Buchdeckel hindurch nach außen.
Außen diagonal in die zweite Reihe, zweite Seite einlegen, von aussen nach innen nähen, Faden nach unten führen, durch die unterste Reihe wieder nach aussen nähen.
Mel 1810 HK MK 07
Näht die Reihe auf diese Weise zu Ende, kehrt bei der 5. Seite die Richtung um und näht zurück zum Anfang. Verfahrt dann bei den oberen beiden Reihen auf die selbe Weise.
Mel 1810 HK MK 08
  
Mel 1810 HK MK 09
So sieht Mel's fertiges Album aus:
Mel 1810 HK MK 10
Mel 1810 HK MK 11
Mel 1810 HK MK 12
Mel 1810 HK MK 16
Mel 1810 HK MK 17
Mel 1810 HK MK 18
Mel 1810 HK MK 19
Mel 1810 HK MK 20
Mel 1810 HK MK 21
Mel 1810 HK MK 22
Mel 1810 HK MK 23
Mel 1810 HK MK 24
Mel 1810 HK MK 25
Mel 1810 HK MK 26
Mel 1810 HK MK 27
Mel 1810 HK MK 28
Mel 1810 HK MK 29
Mel 1810 HK MK 30

Donnerstag, September 20, 2018

Weihnachten kann kommen - Simple Vintage Christmas


Wenn es um Weihnachten geht, machen solche Vintage Motive wie die in der SIMPLE VINTAGE CHRISTMAS Kollektion von Simple Stories immer eine echt heimelige Stimmung oder? Ich habe dann immer direkt einen Flashback und sehe mich als kleines Kind im Ohrensessel bei meiner Oma auf dem Schoß sitzen, wie sie mir ihre alten Weihnachtsbücher vorliest...

In jedem Fall können wir fest halten: wunderschöne Muster und Motive - Weihnachten kann kommen!


Die "Trees & Stars Die Cuts" sind total super für handgemachte Karten:


Die "Chipboard Layered Frames" und natürlich auch die "Bits & Pieces" bringen tolle Details auf Layouts und Minibooks:



Und die "Number Tags" passen natürlich perfekt für eure Adventskalender und December Daily Alben:



Ganz viel Spaß damit!

Hochzeitsalbum zum Verschenken

Annette hat ein superschönes Hochzeitsalbum (zum Verschenken) mit dem Oktoberkit vorbereitet:


Es ist 7x5" groß und mit der Cinch und Drahtbinderücken gebunden. Einige Bilder von der standesamtlichen Trauung und Elemente von der Einladungskarte sind schon eingarbeitet - der Rest kann dann nach der Hochzeit gefüllt werden (und auch das kann natürlich ein Teil des Geschenks sein!)

Das gefällt mir als Geschenkidee RICHTIG GUT - nicht einfach nur ein Blanko Album, in das das Brautpaar seine Fotos einkleben kann, sondern schon richtig schön dekoriert - hier sind die Bilder vom Album im aktuellen Status:

(Werkzeug und Materialliste findet ihr am Ende des Beitrags)
















Material und Werkzeug für dieses Album: