Dienstag, Januar 23, 2018

Minialbum mit Fenster und integrierten Buchringen | Anleitung mit dem Februarkit

https://danipeuss.blogspot.com/2018/01/minialbum-mit-fenster-und-integrierten-buchringen-anleitung-februarkit.html
Minialben sind gerade zu herzlichen Anlässen wie Geburtstag oder eben dem Valentinstag eine wunderbare Geschenkidee. Mel zeigt euch heute eine interessante Variante mit einem spannenden Guckfenster und integrierten Buchringen anstelle einer Ringmechanik, die sie mit dem Februarkit 2018 gewerkelt hat. Wie, das seht ihr jetzt:
https://danipeuss.blogspot.com/2018/01/minialbum-mit-fenster-und-integrierten-buchringen-anleitung-februarkit.html

Material:

Los geht's! Nehmt euch die Pappe und schneidet euch 2 Albumdeckel und einen Albumrücken zurecht. Für das Fenster legt euch das Rückenstück und das vordere Cover auf die Stanzfläche eurer Big Shot. (Das Album sollte natürlich diese Größe nicht überschreiten. Alternativ bietet die Big Shot Plus eine größere Arbeitsfläche.) Stanzt anschließend eure Form so aus, dass ihr auch in einen Teil des Albumrückens schneidet:
https://danipeuss.blogspot.com/2018/01/minialbum-mit-fenster-und-integrierten-buchringen-anleitung-februarkit.html
Legt das andere Coverstück mit einem kleinen Abstand an und umwickelt alles mit dem Buchbinderleinen. Tipps und Tricks für solch ein Minialbum, in welchem Abstand ihr die Pappen anlegt und wie ihr das Buchbinderleinen gerade anbringt, erfahrt ihr in diesem Beitrag.
https://danipeuss.blogspot.com/2018/01/minialbum-mit-fenster-und-integrierten-buchringen-anleitung-februarkit.html
Bezieht anschließend die Cover mit Designpapier. Achtet hierbei auf das Design des Papiers, nicht dass es Kopf steht ;) Bei solch runden Formen wie dem Herz hier behelft ihr euch mit kleinen Schnitten, wodurch ihr die Rundung gut nachbilden könnt (Wie ihr die Graupappe "richtig" bezieht, haben wir euch in dieser Videoanleitung gezeigt):
https://danipeuss.blogspot.com/2018/01/minialbum-mit-fenster-und-integrierten-buchringen-anleitung-februarkit.html
So kann euer fertiger Bezug aussehen. Das Innere kleidet ihr einfach mit entsprechend zugeschnittenem Designpapier aus.
https://danipeuss.blogspot.com/2018/01/minialbum-mit-fenster-und-integrierten-buchringen-anleitung-februarkit.html
Jetzt geht es schon an den Inhalt des Minialbums. 
https://danipeuss.blogspot.com/2018/01/minialbum-mit-fenster-und-integrierten-buchringen-anleitung-februarkit.html
Was nicht passt, wird passend gemacht: Stempel könnt ihr auch wunderbar mit einem Cutter oder einer Schere zerschneiden, um die einzelnen Teile (oder hier: Wörter) individuell einzusetzen:
https://danipeuss.blogspot.com/2018/01/minialbum-mit-fenster-und-integrierten-buchringen-anleitung-februarkit.html
Gold embosst entstehen so edle Dekorationen für das Album:
https://danipeuss.blogspot.com/2018/01/minialbum-mit-fenster-und-integrierten-buchringen-anleitung-februarkit.html
Legt euch für die Bindung die Buchringe auf das rückseitige Cover und nehmt den Durchmesser im oberen Drittel des Buchrings, um den Abstand für die Lochungen abzutragen. Locht diese mit der Crop-A-Dile (probiert dies ggf. an einem Probestück vorher aus). Wie die Crop-A-Dile funktioniert, haben wir euch in diesem Beitrag gezeigt.
Die Lochungen für die Innenseiten könnt ihr daran abtragen, indem ihr das Papier unter das Cover legt und mit einem Stift die Löcher markiert. Verwendet dieses Papier dann als Vorlage für die anderen Seiten.
https://danipeuss.blogspot.com/2018/01/minialbum-mit-fenster-und-integrierten-buchringen-anleitung-februarkit.html

So sieht Mels fertiges Album aus: 

https://danipeuss.blogspot.com/2018/01/minialbum-mit-fenster-und-integrierten-buchringen-anleitung-februarkit.html
https://danipeuss.blogspot.com/2018/01/minialbum-mit-fenster-und-integrierten-buchringen-anleitung-februarkit.html
https://danipeuss.blogspot.com/2018/01/minialbum-mit-fenster-und-integrierten-buchringen-anleitung-februarkit.html
https://danipeuss.blogspot.com/2018/01/minialbum-mit-fenster-und-integrierten-buchringen-anleitung-februarkit.html
https://danipeuss.blogspot.com/2018/01/minialbum-mit-fenster-und-integrierten-buchringen-anleitung-februarkit.html
https://danipeuss.blogspot.com/2018/01/minialbum-mit-fenster-und-integrierten-buchringen-anleitung-februarkit.html
https://danipeuss.blogspot.com/2018/01/minialbum-mit-fenster-und-integrierten-buchringen-anleitung-februarkit.html
https://danipeuss.blogspot.com/2018/01/minialbum-mit-fenster-und-integrierten-buchringen-anleitung-februarkit.html
https://danipeuss.blogspot.com/2018/01/minialbum-mit-fenster-und-integrierten-buchringen-anleitung-februarkit.htmlhttps://danipeuss.blogspot.com/2018/01/minialbum-mit-fenster-und-integrierten-buchringen-anleitung-februarkit.html
https://danipeuss.blogspot.com/2018/01/minialbum-mit-fenster-und-integrierten-buchringen-anleitung-februarkit.htmlhttps://danipeuss.blogspot.com/2018/01/minialbum-mit-fenster-und-integrierten-buchringen-anleitung-februarkit.html
https://danipeuss.blogspot.com/2018/01/minialbum-mit-fenster-und-integrierten-buchringen-anleitung-februarkit.htmlhttps://danipeuss.blogspot.com/2018/01/minialbum-mit-fenster-und-integrierten-buchringen-anleitung-februarkit.htmlhttps://danipeuss.blogspot.com/2018/01/minialbum-mit-fenster-und-integrierten-buchringen-anleitung-februarkit.html
https://danipeuss.blogspot.com/2018/01/minialbum-mit-fenster-und-integrierten-buchringen-anleitung-februarkit.html

>> Das Februarkit und die AddOns findet ihr hier im Shop. <<

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Das ist ein total schönes Mini!! Ich meine, Mel's Minis sind ja eh immer Knaller, aber dieses gefällt mir besonders gut. Dieser Herzausschnitt ist echt klasse, das muss ich unbedingt mal ausprobieren. Ganz lieben Dank, für diese schöne Anleitung.
Liebe Grüße
Uschi

PrinzessinN hat gesagt…

Liebe Mel,

Was für ein bezauberndes oder besser gesgat "herzliches" Album. Ich bin begeistert. Das muss auf meine To-Do-Liste.

Meine Liste wird immer länger...kaum habe ich eines deiner Alben umgesetzt, folgt schon eine neue Anleitung für wieder so ein hübsches Büchlein.

Deine Ideen sind echt gewaltig und ich finde es toll, dass du so kreativ bist. Dann teilst du das alles noch mit uns..so lieb. Danke dir tausend Mal. Die ganze Arbeit...du bist die BESTE.

Liebe Grüsse, Nadia

PrinzessinN hat gesagt…

Liebe Mel,
Ich habe das Mini nachgewerkelt.
http://prinzessinn.blogspot.ch/2018/03/gast-design-beitrag-fur-dani-peuss_4.html
Danke für die Anleitung. Es hat Spass gemacht.
Herzliche Grüsse aus der Schweiz,
Nadia