Dienstag, Mai 21, 2013

Material der Woche - Kork


Material der Woche | Kork für Scrapbooking Projekte
Unser Material der Woche ist dieses Mal Kork. Ein schön natürliches Material, das sich aufgrund seiner Dicke wunderbar verarbeiten lässt. Schaut her, was man alles damit machen kann:

Kork könnt ihr ohne große Probleme zum Stanzen nutzen: Sei es mit einer Handstanze oder einer Stanzplatte für Big Shot, Cuttlebug & Co. - er stanzt sich so leicht wie Butter. Auf den Layouts von Tangerine, svenja, fetzi und Ulrike seht ihr solche Ausstanzungen.
Material der Woche | Kork auf Layouts verwenden

Woran denken wir bei Kork zwangsläufig? An ein Memoboard! Hier ein tolles Beispiel von HeidiToll wirken auch Minibooks aus Kork. Das Kork-Cover macht unheimlich was her und schützt das Album zusätzlich noch. Dazu passt auch prima Stoff: hier bei janalena tragen die vielen verschiedenen natürlich wirkenden Materialien wie der Baumwollstoff, die Schnur und die Holz-Sticker zum stimmigen Gesamtergebnis bei.
Material der Woche | Pinnwand und Minibook-Cover mit Kork

Auch vickys Wahl ist beim Material für ihr Mini auf Kork gefallen. Bei den dicken Korkplatten braucht sie nicht einmal Graupappe zur Stabilisierung. Ein absoluter Hingucker! Zum Schluss zeigt uns fetzi, dass man Kork auch für Karten wunderbar nutzen kann.
Material der Woche | Scrapbooking Beispiele mit Kork

Ja, und wer uns noch mehr Inspiration zum Thema Kork zeigen möchte: immer her damit. Zeigt eure Werke im Forum oder hier als Kommentar, egal ob "echter" Kork oder Papier mit Kork-Design...

1 Kommentar:

Fabian Bauer hat gesagt…

Ich war eigentlich auf der Suche nach etwas völlig anderem und bin dabei auf Deinen Blog gestoßen. Total schöne Ideen, mir mangelt es da leider absolut an Kreativität.
Wir haben unseren Boden komplett aus Kork machen lassen, das war auch der eigentliche Grund für meine Blogsuche, wobei Korkboden kaufen und selbst verlegen auch eine echte Aufgabe ist! ;-)
Weiterhin viel Spaß und behalte die Kreativität bei!