Dienstag, Januar 23, 2007

ein bisschen was Neues...

hab ich mal wieder zu zeigen und zu berichten :)



Die Geschichte dieses Layouts... und das Making-Of :)
Ich habe beim Aufräumen in meinen alten Malsachen

SCHMINCKE Rubbelkrepp

gefunden und hatte Lust zu spielen :) Rubbelkrepp ist flüssiger, weißlich-transparenter Maskierfilm, den man mit dem Pinsel auftragen kann. Ist es trocken, kann man es übermalen und hinterher wieder rückstandslos entfernen (wegrubbeln, daher der Name). Beim Malen eine coole Sache - also musste ich das auch mal für's Scrappen ausprobieren! Der Test ergab: auf Papier freihand aufgetragen und übermalt etc. funktioniert es ebenso gut wie auf Leinwand! Große Freude! Große Freude!! Aber das alleine ist ja noch nicht soooo cool. Ich wollte es EINFACH haben - denn kaum einer hat wohl Lust, mit dem Pinsel Motive als Maskierung vorzumalen usw.! Also habe ich mal getestet, ob sich mit dem Rubbelkrepp stempeln lässt und was soll ich sagen... ES FUNKTIONIERT!!! Das Layout, das ihr oben seht, ist eigentlich nur mein Testblatt gewesen. Ich habe mit Rubbelkrepp die verschiedenen Stempel auf weißem Cardstock gestempelt, mit roter Acrylfarbe übergemalt und nach dem Trocknen abgerubbelt. Die Blume ist ein Foam-Stamp, der Script-Abdruck ein Gummi-Stempel und die Brackets sind Clear-Stamps. Man sieht deutlich, mit welchen es weniger gut funktioniert - die Clear-Stamps. Nunja, die nehmen ja auch normale Stempelfarbe nicht so gut auf, wie es bei Gummistempeln ist! Außerdem ist zu sehen, dass es mit eher filigranen Motiven besser funktioniert als mit flächigen. Aber es ist natürlich auch eine Frage des gewünschten Effektes. Mir gefällt das leicht "unsaubere" bei dem Blumenstempel sehr gut! Also - wie auch immer, eine tolle Technik, die echt Spaß macht! Und plötzlich hat man ganz viele Masks, den ganzen Stempelschrank voll :)

Rubbelkrepp ist übrigens gar nicht teuer. Ihr bekommt es im Künstlerbedarf und 250ml davon kosten so um die 9 € (und 250 ml reichen LANGE!!)

Achtung: Stempel immer sofort unter lauwarmem Wasser abspülen, wenn der Maskierfilm erst angetrocknet ist, gibt das eine elendige Pulerei...!!


Zwei hab ich noch:

ich habe ja am Sonntag begonnen, mit dem Megakit #2 zu arbeiten! Irgendwie habe ich keine Fotos gefunden, die mich ansprangen und schrien: "NIMM MICH!" - also habe ich mal etwas tiefer gegraben und ganz alte Fotos von Alicia herausgesucht. Alte analoge Fotos, farbig, unbearbeitet - eine schöne Herausforderung. Aber HEY - es ist gar nicht schwer gewesen! Ich habe 2 Layouts hinbekommen mit gänzlich unbearbeiteten und unprofessionell geschossenen Fotos. More to come! Ist ja nicht so, dass es aus den letzten Jahrzehnten keine Fotos gäbe...!!


Material: Megakit #2, American Crafts Letter Stickers und (wie sollte es anders sein) 7Gypsies 97% Complete Sticker


Material: Megakit #2, Making Memories Alphabet RubOns und ;) 7Gypsies 97% Complete Sticker!


Gestern abend habe ich es außerdem endlich geschafft, meine Galerie auf Vordermann und auf den neuesten Stand zu bringen! HIER ENTLANG. Ich habe für mich beschlossen, nur noch diese Galerie auf dem neuesten Stand und komplett zu halten. Meine TwoPeas Galerie habe ich ja schon länger abgeschafft und mit der Galerie auf der Scrapbookseite fange ich wohl doch nicht an, einige Layouts sind zwar schon drin, aber ich habe einfach gerne alles an einer Stelle und die alten Layouts dort jetzt alle hochzuladen, wäre ja mehr als eine Tagesaufgabe - viele passen auch von der Dateigröße gar nicht, die müsste ich erst noch bearbeiten...! Ich werd die wohl nur für sbs-spezifische Challenges und sowas nutzen!

So, jetzt wünsche ich euch noch einen schönen Dienstag und bin gespannt auf eure Stempel-Maskier-Versuche!!

Kommentare:

Nat hat gesagt…

Eine weitere schöne Idee für die Maskiertechnik - mit Kaltwachs habe ich das bisher auch sehr erfolgreich gemacht ;-) Schöne Layouts!

christiane hat gesagt…

wenn man nur ein wenig in den erinnerungen gräbt und den kunstunterricht von früher revue passieren lässt, dann tauchen da viele dinge wieder auf!!
schöne ergebnisse :)

Cathleen hat gesagt…

Wieder etwas neues! Kannte ich ja noch gar nicht, aber das Ergebniss sieht super aus. Ich werde danach mal ausschau halten.

Inga hat gesagt…

oooh,das ist super!!Gefällt mir total gut

Peppi hat gesagt…

Cool, das Maskier Zeug ist mir neulich auch in die Hände gefallen, das hab ich noch aus meine Aquarel Zeiten. Das wird natürlich mal ausprobiert! Danke Dani! Die LOs sind klasse.

creativmama hat gesagt…

Tolle Layouts und danke für die Anregung.

Biggi_H hat gesagt…

auch ohne Digital-Bearbeitung total süße Bilder von Alicia.

Und natürlich wieder suuuuper verarbeitet ...