Dienstag, Januar 09, 2007

die Werke ~ PART 2 (und TAGGED)

und weiter geht es...!

8. Portfolio "Mia"
Hier habe ich 2 gleichgroße Graupappe-Rechtecke mit einem 1/2 cm Abstand auf den groben Leinenstoff geklebt. Die Gestaltung habe ich super-schlicht gehalten, denn es ist ein Geschenk für meinen Vater und Männer mögen es ja bekanntlich eher schnörkellos.



9. Layout "Dieses Jahr"
Zum Glück habe ich mich bei dem Wort "Unabhängigkeit" verschrieben und nicht bei einem, dass im Zusammenhang total nebensächlich ist - da konnte ich den Fehler verbessern und das Wort dann komplett mit Fettschrift hervorheben, passte ja! :) Den Kreis habe ich mit einer Kreisschablone auf das Foto gezeichnet - mit einem OHP-Stift klappt das mit dem Schreiben und Zeichnen auf Fotos am besten.



10. Layout "Wasser"
Tja, das waren die letzten übriggebliebenen Urlaubsfotos vom Sommer. So ganz passen sie von der Belichtung und Farbe nicht zusammen - aber es geht trotzdem, das hab ich hier gelernt! Die Sticker sind von 7 Gypsies. Ich glaube, ich bin süchtig nach diesen Stickern!! Sie sind irgendwie auf fast jedem Layout, denn irgendeiner passt irgendwie immer und sie sind so oft das letzte kleine Detail, was die Layouts brauchen - für meinen Geschmack!



11. Layout "Manchmal"
Aaaah - da sind sie wieder, die kleinen Buchstaben :) und Aaaah, da ist wieder Chipboard pur, meine beiden aktuellen Favoriten! Das Layout ist mal wieder schonungslos mir selbst gegenüber - aber ihr kennt das ja schon...! LOL



12. Layout "Artig?"
Alicia der Superposer... - aber was will man machen... es ist mittlerweile total schwierig, vernünftige Fotos von ihr zu machen, weil sie sofort anfängt, zu posieren, sobald sie mich mit der Kamera in der Hand entdeckt...
Das Layout hatte ich übrigens sofort im Sinn, als ich mir das Foto im Display der Kamera am Heilig Abend angeschaut habe...!
Das Schwarze ist übrigens Filz - sieht man auf dem Foto gar nicht richtig...!



13. Layout "Schönschreibfüller"
Hm, dieses Layout finde ich etwas öde - aber vielleicht fällt mir ja noch was dazu ein, irgendwas fehlt noch...! Aber vielleicht ist es nur ungewohnt, weil es mal "anders" ist.



14. Karte "Patchwork"
Das Design meiner Weihnachtskarten in diesem Jahr habe ich hier nochmal aufgegriffen. 2" Quadrate ausgestanzt, aufgeklebt, an den Rändern zurechtgeschnitten, Kanten abgerundet und Streifen mit Gruß aufgeklebt. Meine 70 Weihnachtskarten hatte ich in 2 Tagen (=Abende) fertig. Dieses Design ist also massenproduktionsgetestet und für geeignet befunden :)



Vielen Dank für eure Kommentare zu meinen geposteten Arbeiten von gestern, ich habe mich riesig gefreut! Ich hatte das Bloggen echt schon vermisst...!!! :) 2 Wochen Pause war viel zu lange...!
Und für alle, die danach gefragt haben... lustig, ich habe beim Zusammenbau des 15 Orte Albums über einen Workshop nachgedacht...! Schau'n wir also mal... :)


******* TAGGED *******

Danyeela hat mich getagged und ich werd' dann mal meiner Pflicht nachkommen ;)

1. Grab the book closest to you.
OK.

2. Open to page 123, go down to the fourth sentence.

OK.

3. Post the text of the following 3 sentences on your blog.
"Der Schnaps, die Dealer und Süchtigen, die Kriminellen und die Huren, die Zuhälter und Killer und Sklaven und die Pfeifen und Flaschen und der Rauch und die Kotze und das Blut und die kaputten und verfallenden und sich auflösenden Menschen. Sie sind dort draußen im Dunkel, und sie warten auf mich. Ich trete aus dem Schutz der Tür und mache mich auf den Weg."

4. Name of the author and book.
"Tausend kleine Scherben" von James Frey. Eine krasse, aber sehr beeindruckende - weil schonungslos ehrliche - Autobiografie eines Drogensüchtigen im Entzug. Nicht grad ein gute Laune-Buch und auch nichts für schwache Nerven. Ich habe es gerade durch, es war meine Bahnfahrt-Lektüre in letzter Zeit.

5. Tag three people of your own.
Wer hat noch nicht? Fühlt euch hiermit getagged!

Kommentare:

Daniela hat gesagt…

Wieder sehr ästhetisch und ausdrucksvoll, deine LOs! Womit hast du denn bei LO 11 und 12 den Rand bei dem Journaling-Papier geschnitten? Sieht klasse aus!
PS: der Absatz aus dem Buch klingt interessant. Danke!

Britta hat gesagt…

Ich bin genauso beeindruckt wie gestern :). Ich mag deine Layouts total!

creativmama hat gesagt…

Zwei Wochen ohne Deinen Blog und ohne Deine Layouts waren auch eindeutig zu viel für mich :). Wie gut, dass du ein paar Layouts für uns gesammelt hast.
Wieder alle sehr schön geworden. Mir gefällt das "Schönschreibfüller"-Layout heute am besten.

dani hat gesagt…

@daniela: das papier ist schon von hause aus so :) das ist von narratives (creative imaginations)!

Michaela hat gesagt…

Dani, Deine Werke sind einfach wieder wunderschön. Sie haben mir schon gefehlt. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil.

Anonym hat gesagt…

wohoooo - so genial wieder!

Dein Weihnachtskartenstyle hab ich übrigens auch schon kopiert und einen Berg Grusskarten aus Scraps gemacht (so kann ich die endlich auch sinnvoll verwerten!

Am Besten gefällt mir Dein manchmal Layout! Ich mag es wenn Du so selbstkritisch bist und kann viele Gemeinsamkeiten entdecken!

Mirija hat gesagt…

Wow die sind allesamt einsame spitze!

Anonym hat gesagt…

Das ist alles so genial! Ich bewundere dich für deine Kreativität!
LG Silkek

Biggi_H hat gesagt…

Oh ... schon wieder was um die Dani-LO-Sucht zu befriedigen ...

von diesem genialen Schwung gefällt mir das Wasser-LO am allerbesten.

Bin gespannt, was Du noch alles gezaubert hast.

LG von Biggi

Britta hat gesagt…

Wieder sooo schööön!
Also deine Idee mit dem Leinen finde ich genial. Das wirkt so toll!