Dienstag, März 07, 2006

{ tagged }

danke ines ;)

Welche Scrapbooklinien/Zutaten magst du gar nicht?
Ich mag kein Fibre, diese fusseligen Bändchen... (GANZ FURCHTBAR) und kein Paisley-Muster... prinzipiell sieht Paisley ja gar nicht so schlecht aus, aber es ekelt mich trotzdem einfach an - da bin ich wirklich traumatisiert vom Bio-Unterricht in der 6. Klasse (bah, wie eklig...).

Was war das schwierigste Thema das du verscrappt hast?
Ehrlich gesagt: keins! Die wirklich schwierigen liegen noch in der todo-Kiste!

Welche Technik benutzt du mehr als alles andere?
Colorblocking!

Wie groß sind die kleinsten Scraps, die du aufhebst?
Ich hebe nichts auf, das kleiner als ca. 4x4 inch ist!

Hattest du jemals irgendwelche scrapbookbedingten Verletzungen?
Da ich fast nur mit Cutter und Lineal schneide, bleiben kleine Schnittverletzungen hin und wieder nicht aus...! Ein Päckchen Pflaster habe ich daher immer griffbereit! Aber ansonsten habe ich bisher keine schlimmeren Verletzungen zu vermelden!

Wenn ich kein Scrapbooker wäre, würde ich mein Geld ausgeben für ....
hmmm... mal überlegen, wie das vorher war... Ich würde viel häufiger essen gehen statt zu kochen bzw. das Essen liefern lassen, ich hätte eine Putzfrau, ich würde viel häufiger zum Friseur und zur Kosmetikerin gehen und ich würde viel mehr Klamotten und Schuhe kaufen!

Nenne uns deine beste Aufbewahrung oder Organisationsidee.
OK, dann hier also schon die gestern erwähnte Neuigkeit in meinem Studio, auf die ihr alle so neugierig seid: GRUNDTAL Wandbord (Küchenabteilung) :) ich mag mein Ribbon nicht auf Spulen und schon gar nicht gewickelt auf diesen Pappen (wegen der Knicke) aufbewahren sondern möchte sie frei hängend haben, auch um darin besser stöbern zu können. Mein Ribbon-Bestand ist meiner bisherigen Lösung entwachsen (das war ein vertikal am Regal befestigter Krawattenhalter!), deshalb jetzt dieses Regal - es ist einfach PERFEKT! An den Streben lässt sich alles wunderbar aufhängen und es ist noch einiges an Platz für noch mehr Ribbon!!! ;) Ein weiteres GRUNDTAL Regal habe ich mir für die gegenüberliegende Wand zugelegt und dort mit Hilfe von Fleischerhaken alle Sticker, Rubons etc. drangehängt. Denn es geht mir mit diesen Sachen so wie wohl den meisten: was ich nicht sehe, benutze ich auch nicht!

Du gewinnst eine einwöchige Scrapbooking-Kreuzfahrt für 5. Wer kommt mit?
hmmm - mal überlegen. Ines nimmt ja bereits Amber, Baby Georgia und Barbara mit, sie selbst ist auch dabei - also dann nehme ich noch Jeani, Verena, Svenja und die Liesel mit! Dann sind wir schon mal zu neunt bzw. acht Große + Georgia - mal sehen, wer sonst noch gewinnt und wer noch dazu kommt! Heieiei, wird das ein Spaß!! :)

Wem hast du zuerst von deiner allerersten Publikation erzählt?
Zuallererst meinem Freund und anschließend meinen Mädels bei der Scrapbookseite :)

Ich tagge
Jeani
Simone
Christiane
Marion

Kommentare:

Svenja hat gesagt…

Uuuuh, ich bin in den erhabenen Kreis der Kreuzfahrt-Chicks aufgenommen worden, danke und Ahoi!! :-)

Und die Idee mit Grundtal ist seehr gut, endlich ist das Geheimnis gelüftet...was wären wir ohne Ikea...

verena hat gesagt…

Juhuu, ich darf auch mit :-)

Und jetzt rate mal, wer seinen Freund nochmal zum Ikea scheucht, um dieses Wandbord zu holen!