Mittwoch, August 24, 2016

Vorgestellt: Julia { September Kartenkit Gastdesignerin }

Heute stellen wir euch unsere talentierte Gastdesignerin mit dem September Kartenkit vor, die uns schon lange Zeit im Forum mit ihren tollen Karten aufgefallen war und seit kurzem auch einen Blog führt. Hier ist Julia:
https://danipeuss.blogspot.de/search/label/Gastdesigner
Hallo, ich heiße Julia, bin 35 Jahre alt und wohne mit meinem Mann und meiner kleinen Tochter ganz im Süden Deutschlands, im Allgäu.
http://danipeuss.blogspot.com/2016/08/vorgestellt-julia-september-kartenkit.html

Seit wann bastelst du? Wie bist du zum Kartenbasteln gekommen?

Vor etwa 2 Jahren war eine gekaufte Karte, die ich zwangsläufig etwas aufhübschen bzw. ausbessern musste, der eigentliche Startschuss fürs Kartenbasteln. Von da an habe ich nach und nach ansprechende Inspirationen bei Pinterest und auf diversen Blogs entdeckt, mich immer mehr mit Material eingedeckt und bin so immer tiefer in die Materie eingestiegen. Bereits als Kind habe ich aber schon Papier geschöpft und zu Karten verarbeitet und eigene Stempel aus Radiergummis und Linolplatten geschnitzt.
http://danipeuss.blogspot.com/2016/08/vorgestellt-julia-september-kartenkit.html

Was verbindest du mit Basteln?

Für mich bedeutet Basteln Entspannung, Abschalten aus dem Alltag und Zeit für mich selbst zu haben. Jede Karte ist eine kreative Challenge an mich selbst.
http://danipeuss.blogspot.com/2016/08/vorgestellt-julia-september-kartenkit.html

Was zeichnet deinen Stil aus? Wie würdest du ihn beschreiben?

Prinzipiell würde ich ihn als übersichtlich und ausgewogen beschreiben, sicher aber auch experimentierfreudig und hoffentlich abwechslungsreich. Mir ist es wichtig, dass eine klare Linie zu erkennen ist. Macht euch doch einfach auf meinem Blog, den ich im April dieses Jahres gestartet habe, selbst einen Eindruck.
http://danipeuss.blogspot.com/2016/08/vorgestellt-julia-september-kartenkit.html

​Was inspiriert dich?

​​Das ist ganz unterschiedlich - es können schöne Materialien sein, die ich harmonisch unterzubringen versuche. Manchmal ist es einfach nur ein bestimmtes Bild vor Augen oder eine Idee, die mir gerne auch in ganz anderen Situationen kommt. Meistens entstehen meine Karten spontan, wenn ich am Basteltisch sitze und Papier, Stempel und Stanzen hin- und herschiebe.
http://danipeuss.blogspot.com/2016/08/vorgestellt-julia-september-kartenkit.html

​Was sind deine Lieblingsprojekte? Warum?

​​Am liebsten bastle ich Karten, weil die jeweiligen Werke überschaubar sind und ich außerdem gerne selbst gemachte Karten verschicke bzw. verschenke. Sehr gerne mache ich aber auch Geschenkverpackungen und -anhänger.
http://danipeuss.blogspot.com/2016/08/vorgestellt-julia-september-kartenkit.html

Welche Werkzeuge oder Materialien sind für dich beim Basteln unverzichtbar?

​​Eigentlich sind fast alle „Zutaten“ Luxus… Ganz reduziert betrachtet möchte ich auf keinen Fall auf meine sensationelle Papierschere aus einer kleinen Stahlschmiede in Regensburg sowie meine Papierschneidemaschine verzichten, die erleichtern mir das Leben schon sehr.
http://danipeuss.blogspot.com/2016/08/vorgestellt-julia-september-kartenkit.html

Wann bastelst du?

​​Wann immer Zeit dafür ist! ;) Das ist mit Arbeit und kleinem Kind meistens am Abend, aber natürlich wenn möglich auch gerne bei Tageslicht.
http://danipeuss.blogspot.com/2016/08/vorgestellt-julia-september-kartenkit.html

Wie gestaltest du deinen kreativen Prozess? Wie bastelst du am liebsten?

Manchmal habe ich eine bestimmte Idee oder ein Thema bereits im Kopf. Meistens ergibt sich ein Projekt aber erst spontan beim Durchblättern von Papieren oder Stanzen. Man hat irgendetwas schönes in der Hand, eventuell noch passende Reste dazu auf dem Tisch liegen oder ich möchte einen besonderen Stempel oder eine Stanze ausprobieren, und der Prozess startet praktisch wie von alleine.
http://danipeuss.blogspot.com/2016/08/vorgestellt-julia-september-kartenkit.html

Was sagt deine Familie/Freunde zu deinem Hobby?

​​Eine Mischung aus Verwunderung aber auch Begeisterung trifft es wohl am besten.
http://danipeuss.blogspot.com/2016/08/vorgestellt-julia-september-kartenkit.html

​Welche Hersteller bevorzugst du?

​​Ich suche mir querbeet von den verschiedensten Herstellern die für mich ansprechendsten Produkte aus.
http://danipeuss.blogspot.com/2016/08/vorgestellt-julia-september-kartenkit.html

Hast du Papierserien, die für dich ultimativ schön sind/waren?

​​Das kann ich so eigentlich gar nicht sagen. Sehr gut gefallen haben mir zum Beispiel die Serien Aloha von kesi´art und Citrus Bliss von Pink Paislee.
http://danipeuss.blogspot.com/2016/08/vorgestellt-julia-september-kartenkit.html

​Welche Bastel-Trends verfolgst du mit Interesse?

Ehrlich gesagt verfolge ich keine bestimmten Trends. Was mir viel Spaß macht, ist das Arbeiten mit Strukturpaste, das ich erst vor kurzem für mich entdeckt habe. Im Rahmen des Kartenbastelns habe ich außerdem meinen uralten Aquarellkasten von Schmincke, den mir meine Oma vererbt hat, wieder ausgegraben.
http://danipeuss.blogspot.com/2016/08/vorgestellt-julia-september-kartenkit.html

​Wie sieht dein Bastelreich aus? Wie organisierst du ihn es?

​​Auf den ersten Blick und für Außenstehende sicher etwas chaotisch, aber im Großen und Ganzen doch sehr sortiert. Mein Bastelreich ist eine kleine Ecke im Schlafzimmer und besteht aus einem Schreibtisch, 3 Schubladen eines Rollcontainers neben dran und einem Teil des Kleiderschranks meines Mannes. Ich hoffe irgendwann auf Expansion!
http://danipeuss.blogspot.com/2016/08/vorgestellt-julia-september-kartenkit.html

http://danipeuss.blogspot.com/2016/08/vorgestellt-julia-september-kartenkit.html



Dann drücken wir dir die Daumen, dass dein Wunsch bald in Erfüllung geht ;) Vielen lieben Dank für deine vielen Inspirationen mit dem September Kartenkit und den interessanten Einblick in dein Bastelleben, Julia!

1 Kommentar:

Biggi S. hat gesagt…

Wunderschöne Karten! LG Biggi