Montag, April 18, 2016

Zentangle / Doodle-Tags #MitmachMontag Anleitung

http://danipeuss.blogspot.de/search/label/MitMachMontag
Hallo ihr Lieben und Willkommen zum heutigen Mitmachmontag! Ihr kennt doch sicher diese tollen Malbücher für Erwachsene (z.B. von Kaisercraft), die man gerade überall sieht, oder? Wusstet ihr auch, dass diese Zeichnungen in den Büchern einen Namen haben; nämlich Zentangle? Falls ja, dann seid ihr mir voraus - ich hab bis vor kurzem nämlich noch nie was davon gehört. Für mich waren das bisher immer "Kritzeleien" - die Sorte, die man früher während des Telefonierens gemacht hat, wisst ihr noch? Weil Telefone noch Strippen hatten und man nicht vom Schreibtisch wegkonnte. Aber egal, ich schweife ab. Jedenfalls toll, dass es sich nun um eine anerkannte "Kunstform" handelt. Denn das Ganze sieht nämlich nicht nur schön aus, sondern ist wie das Ausmalen auch unglaublich entspannend.
http://danipeuss.blogspot.com/2016/04/zentangle-doodle-tags-mitmachmontag-anleitung.html
http://danipeuss.blogspot.com/2016/04/zentangle-doodle-tags-mitmachmontag-anleitung.html

Deshalb lautet meine heutige Aufgabe an euch: doodelt und tangelt (das heißt wirklich so, ich hab's gegoogelt ;) ) doch einfach mal drauf los! Ich habe zunächst einmal ein paar Tags mit einem Brush Pen beschriftet und anschließend mit einem Fineliner drum herum gezeichnet.
http://danipeuss.blogspot.com/2016/04/zentangle-doodle-tags-mitmachmontag-anleitung.html

Meine Doodle bzw. Zentangle sind übrigens immer ähnlich aufgebaut. Meine liebsten und stets wiederkehrenden Muster seht ihr hier:
http://danipeuss.blogspot.com/2016/04/zentangle-doodle-tags-mitmachmontag-anleitung.html

Und weil ich gerade so drin war, habe ich gleich noch ein paar weitere Tags gemacht. Dafür habe ich mit einem weißen Stift zuerst auf ein Papier gezeichnet...
http://danipeuss.blogspot.com/2016/04/zentangle-doodle-tags-mitmachmontag-anleitung.html

...und noch ein bisschen mehr...
http://danipeuss.blogspot.com/2016/04/zentangle-doodle-tags-mitmachmontag-anleitung.html

...und anschließend daraus Rechtecke im Format 4x7 cm zugeschnitten, gelocht und Ecken abgeschrägt.
http://danipeuss.blogspot.com/2016/04/zentangle-doodle-tags-mitmachmontag-anleitung.html

Danach wieder mit einem Brush Pen beschriftet und bei manchen Tags noch mit einem Fineliner drum herum gedoodelt.
http://danipeuss.blogspot.com/2016/04/zentangle-doodle-tags-mitmachmontag-anleitung.html

Irgendwie mag ich, wie der weiße Stift durch das Brush Lettering durchschimmert.
http://danipeuss.blogspot.com/2016/04/zentangle-doodle-tags-mitmachmontag-anleitung.html

Und ihr? Konnte ich euch anfixen? Sieht bestimmt auch toll aus als Layout-Hintergrund, Minialbum-Cover oder um Buchstaben-Sticker zu pimpen. Ach, so viele Möglichkeiten!    Und jetzt: ganz viel Spaß euch beim Doodeln und Tangeln! 

Materialliste:

Kommentare:

Gisela hat gesagt…

Vielen Dank für diese tolle Anregung! Die Basics kommen gleich auf meine Wunschliste und der Link auf Facebook und Twitter! LG Gisela
!

David hat gesagt…

Hey, danke für die tollen Inspirationen.
Der White Pen steht auch noch auf meiner Einkaufsliste.

LG David