Donnerstag, Dezember 03, 2015

Weihnachtsbasteln mit Kindern: selbstgemachte Notizbücher

http://danipeuss.blogspot.de/search/label/Weihnachtsbasteln%20mit%20Kindern

Ich (Steffi) würde am liebsten allen und jedem etwas zu Weihnachten schenken. Das das nicht geht ist klar..... aber es muss ja auch nicht immer etwas Großes sein. Eine kleine Aufmerksamkeit reicht doch vollkommen...einfach ein von Herzen kommendes kleines Geschenk....und so bin ich dann dieses Jahr in die Produktion gegangen....und habe kleine, schnelle Minis für Notizen gezaubert:

Ihr braucht folgendes Material:

Als erstes werden Papier und Innenseiten zugeschnitten.... das Format ist euch selber überlassen. Ich habe viele verschiedene Formate ausprobiert....


Wenn ihr euch für ein Format entschieden habt, faltet ihr alles mittig und schiebt PP und Papier in einander...

Dann macht ihr auf der Mittelfalz zwei Löcher...

Jetzt braucht ihr Bakerstwine. Nehmt es doppelt....

Das Bakers Twine von außen durch das erste Loch fädeln...

....dann weiter von innen durch das andere Loch, so dass dann beide Enden des Twines nach außen hin rausgucken...

Jetzt braucht ihr den Schaschlikspieß oder den Zahnstocher und legt ihn, wie auf dem Bild gezeigt, an die Mittelfalz des Minis...

Das Bakers Twine miteinander verknoten....

...und fast schon fertig...

Jetzt kann das Cover aufgehübscht und je nach Geschmack die Ecken abgerundet werden (wer einen Schaschlikspieß benutzt hat, kürzt diesen jetzt einfach mit einer Schere)
....uuund FERTIG!!!!

Zum Verschenken auch schön mit Bleistift....

Ich hoffe, euch gefallen die Minis und ihr habt viel Spaß beim Nacharbeiten... sie sind wirklich ruckzuck fertig!

Kommentare:

Nadine Kratz hat gesagt…

Das ist eine tolle Idee.Vielen Dank! ...ich geh' dann mal Gute-Laune-Blöckchen basteln. Herzliche Grüße!!

Ingrid hat gesagt…

Tolle Idee und so einfach nachzumachen. Danke Ingrid

Ingrid hat gesagt…

Tolle Idee und so einfach nachzumachen. Danke Ingrid