Montag, Dezember 14, 2015

Vorgestellt: Wiebke { Gastdesignerin Dezember Kartenkit }

Hallo! Mein Name ist Wiebke Zander und ich lebe im schönen Norden Deutschlands, ganz in der Nähe vom Dani Peuss Hauptlager ;) Ich befinde mich in meinen jungen 20ern und studiere zurzeit Lehramt für die Primar- und Sekundarstufe I.
http://danipeuss.blogspot.de/search/label/Gastdesigner

Seit wann bastelst du? Wie bist du zum Kartenbasteln gekommen?

Mein Bastelhype fing vor knapp anderthalb Jahren an. Ich wollte mich ganz akribisch auf mein Studienfach Kunst vorbereiten und durchforstete das Angebot sämtlicher Bastelläden. Dabei entdeckte ich die Copic Marker, die ich anfangs für bloß spezielle Filzstifte hielt.. naja, ein paar YouTube Tutorials und Großinvestitionen à la Embossingfön und Cuttlebug später, war es dann um mich geschehen – Jennifer McGuire und Kristina Werner haben mich bekehrt.
http://danipeuss.blogspot.com/2015/12/vorgestellt-wiebke-gastdesignerin.html
 

Was verbindest du damit?

Das Arbeiten am Basteltisch ist für mich immer eine kleine Flucht aus dem Alltag. Solange es das Mojo zulässt, kann man dabei prima entspannen! Einfach mal das Hirn ausschalten und sich so richtig kreativ auslassen.

Was zeichnet deinen Stil aus? Wie würdest du ihn beschreiben?

Ich würde meinen Stil als sehr amerikanisch beschreiben. Tatsächlich habe ich gleich zu Beginn das US-amerikanische Kartenformat verwendet (wie soll man denn sonst all die schönen Stanzformen nutzen können?) und mich den „Cute Critter“ Firmen verschieben. Bis vor kurzem fiel es mir wirklich schwer, eine Karte elegant, schlicht und ohne kleines Viech in der Ecke zu gestalten. Bei mir geht es meist bunt und süß zu!
http://danipeuss.blogspot.com/2015/12/vorgestellt-wiebke-gastdesignerin.html

Was inspiriert dich?

Wie schön, dass wir in einem solchen medial ausgeprägten Zeitalter leben, denke ich immer. Tatsächlich sind es Plattformen wie Instagram, Pinterest und Flickr, die mir immer wieder neue Inspirationen bieten. Wenn sich mein Mojo mal wieder im Keller verkriechen will, reichen ein paar Blicke auf die neusten Kreationen anderer und ich habe wieder neue und frische Ideen.
http://danipeuss.blogspot.com/2015/12/vorgestellt-wiebke-gastdesignerin.html

Was sind deine Lieblingsprojekte? Warum?

Karten sind meine Lieblingsprojekte! Ich muss ehrlich gestehen, dass ich ansonsten noch nicht viel weiter ausprobiert habe – außer das ein oder andere Fotoalbum. Aber ansonsten füllt mich das Karten Gestalten voll und ganz aus.
http://danipeuss.blogspot.com/2015/12/vorgestellt-wiebke-gastdesignerin.html

Welche Werkzeuge oder Materialien sind für dich beim Basteln unverzichtbar?

Die Basics sind für mich Foam Tape, und wie mir letztens mal aufgefallen ist: Distress Inks! Die sind irgendwie immer dabei! Daneben finde ich auch einen guten Papierschneider sehr essenziell. 

Wie gestaltest du deinen kreativen Prozess? Wie bastelst du am liebsten?

Es gibt da so ein Dreistufen Modell. Wenn ich gerade einen ganz organisierten Moment habe, male ich Sketches für meine Karten und überlege mir den kompletten Aufbau inklusive Materialien, die benutzt werden sollen. Dann gibt es Tage, an denen ich einfach mal bei Pinterest „durchzappe“ und mich farblich/layouttechnisch inspierieren lasse und mir daraufhin etwas einfallen lasse..  oder ich sitze an meinem Schreibtisch, schaue mir meine Sachen an und überlege mir Schritt für Schritt neu, wie es weiter gehen könnte (dauert dann meistens eine halbe Ewigkeit).
http://danipeuss.blogspot.com/2015/12/vorgestellt-wiebke-gastdesignerin.html

Was sagt deine Familie / Freunde zu deinem Hobby?

Anfangs fanden es alle ganz prima, dass ich mir ein handtechnisches Hobby ausgesucht habe. Da es mit der Zeit aber zunehmend zu einer Lebenseinstellung wurde, ist die Mutter mittlerweile mehr bestürzt als erfreut, wenn es mal wieder Stempel zum Geburtstag sein sollen. Aber insgesamt profitieren natürlich auch alle davon :)
http://danipeuss.blogspot.com/2015/12/vorgestellt-wiebke-gastdesignerin.html

Welche Hersteller bevorzugst du?

Ich orientiere mich bei meiner Produktwahl hauptsächlich an den amerikanischen Herstellern: Lawn Fawn, My Favorite Things, Mama Elephant... Dani Peuss und Create a Smile als deutsche Pendants sind aber ebenso heiß und innig geliebt!
http://danipeuss.blogspot.com/2015/12/vorgestellt-wiebke-gastdesignerin.html

Wie sieht dein Bastelbereich aus? Wie organisierst du ihn?

Ich habe zwar nur eine kleine (im wahrsten Sinne des Wortes) Bastelecke im Wohnzimmer, aber die ist, so gut es eben geht, sortiert und gelabelt bis zur Decke. Der Rest der Wohnung kann gerne mal im Chaos versinken, aber mein „Arbeitsplatz“ muss sauber und ordentlich sein, sonst geht’s im Kopf los..

Vielen Dank, Wiebke, für deine tollen Inspirationen mit dem Dezember Kartenkit!

Kommentare:

Julia hat gesagt…

So tolle Werke! :)
Und Wiebke ist einfach ein super sympathischer Mensch!
Ich mag ihre Karten total gerne.
LG Julia

Maike from Maikreations hat gesagt…

Wiebke hat wirklich wunderbare Karten gezaubert!!! Wer würde nicht gerne eine so kreative Einladung zum Kaffeeklatsch bekommen? ;o)
Liebe Grüße, Maike

Rosali hat gesagt…

Supertoll, liebe Wiebke!!