Samstag, August 29, 2015

Vorgestellt: Hanna { Gastdesignerin September Kartenkit AddOn }

http://danipeuss.blogspot.de/search/label/Gastdesigner

Hi, ich bin Hanna, Ü50, Kleinstadtpflanze, Gartenliebhaberin, Papier- und Stanzschablonen-Addict und überall und jederzeit mit einer Tasse Kaffee anzutreffen. OK, der ist schonmal kalt, wenn ich so richtig im Kreativprozess bin! Meine Werke kann man ab und an auf meinem Blog bewundern.
http://danipeuss.blogspot.com/2015/08/vorgestellt-hanna-gastdesignerin.html

Seit wann scrappst du? Wie bist du zum Kartenbasteln gekommen?

Tja, mit den Jahreszahlen hab` ich es nicht so, aber ich schätze, dass ich seit ca. 8 Jahren dieser Sucht verfallen bin. Ganz früher hieß das ja einfach basteln und das war schon seit ich denken kann meine Leidenschaft. Je fummeliger, desto besser. Da mir das Buchbinden zu aufwändig und platzraubend war habe ich für die langen Winterabende nach einer neuen Beschäftigung gesucht. Mein Einstieg ins Scrappen nahm seinen Lauf, als ich einen Stempel entdeckte, den ich unbedingt brauchte und der war von Stampin` Up!. Aber einmal infiziert, tauscht man sich mit Gleichgesinnten aus und schwups erweitert sich der Horizont, das Material und die Gestaltungsmöglichkeiten.
http://danipeuss.blogspot.com/2015/08/vorgestellt-hanna-gastdesignerin.html

Was verbindest du mit Scrapbooking?

Scrapbooking ist meine Art des kreativen Ausdrucks und jedes Projekt eine kleine Herausforderung, die ich an mich selbst stelle. Da meine künstlerische Begabung nicht so groß ist, kommt es mir entgegen bereits gestaltetes Material zu nutzen und es handwerklich gekonnt und optisch ansprechend zu drapieren. Während ich gestalte bin ich mit den Händen beschäftigt, ein guter Ausgleich wenn Frau sonst viel zu viel denkt!
http://danipeuss.blogspot.com/2015/08/vorgestellt-hanna-gastdesignerin.html

Was zeichnet deinen Kartenstil aus? Wie würdest du ihn beschreiben?

Aktuell würde ich meinen Stil als hell und freundlich bezeichnen, ich setze Farben sparsam ein, drapiere  übersichtlich und das Material darf auch gern mal edel sein! Auf jeden Fall non-cute!
http://danipeuss.blogspot.com/2015/08/vorgestellt-hanna-gastdesignerin.html

Was inspiriert dich?

Das ist ganz unterschiedlich, mal inspiriert mich ein Material, mal eine Farbkombination, eine besondere Anordnung, eine neue Technik oder auch einfach ein Stempel oder ein Foto.
http://danipeuss.blogspot.com/2015/08/vorgestellt-hanna-gastdesignerin.html

Was sind deine Lieblingsprojekte? Warum?

Am liebsten gestalte ich Karten, da zum einen die Projektgröße und Dauer zu mir passen und weil zum anderen die entstandenen Werke einen Zweck erfüllen, Freude bereiten und ratzfatz wieder aus meiner Miniwohnung „verschwinden".
http://danipeuss.blogspot.com/2015/08/vorgestellt-hanna-gastdesignerin.html

Welche Werkzeuge oder Materialien sind für dich beim Scrappen unverzichtbar?

Gutes Werkzeug!!! Ich kann nicht ohne meine BigShot, den japanische Screwpunch zum Löcherbohren, eine wirklich gute Schere und Falzbein. Edles Papier und schöne, gut designte Stempel lassen zudem mein Herz höher schlagen.
http://danipeuss.blogspot.com/2015/08/vorgestellt-hanna-gastdesignerin.html

Wann und worüber scrappst du?

Das ist bei Karten ja recht einfach, da legen Kartenrubrik und Empfänger in der Hauptsache das WANN und WAS fest, gepaart mit meinem Stil und den aktuellen Trends.
http://danipeuss.blogspot.com/2015/08/vorgestellt-hanna-gastdesignerin.html

Wie gestaltest du deinen kreativen Prozess? Wie scrappst du am liebsten?

Wie jeder Scrapper habe ich Unmengen an Material und Möglichkeiten angesammelt und fühle mich manchmal davon erschlagen. Darum ist es für mich ganz wichtig irgendeinen Eckpunkt festzulegen, um in den kreativen Prozess einzusteigen. Das kann ein Designpapier, ein bestimmtes Layout oder auch ein Stempelset sein. Im Grunde ist der Ausgangspunkt nur dazu da, mich zu fokussieren und von denken auf action umzuschalten. Danach geht es wild und chaotisch bei mir zu und  ich staune manchmal selber wie ich vom Ausgangspunkt zum letztlich entstandenen Werk gekommen bin, ein Mysterium der Verschaltungen im Gehirn ;-))
http://danipeuss.blogspot.com/2015/08/vorgestellt-hanna-gastdesignerin.html

Was sagt deine Familie/Freunde zu deinem Hobby?

Hast Du mal eine Karte für mich...
http://danipeuss.blogspot.com/2015/08/vorgestellt-hanna-gastdesignerin.html

Welche Hersteller bevorzugst du?

Die, deren Sachen mir aktuell am besten gefallen, und bei denen Qualität und Preis stimmen!
http://danipeuss.blogspot.com/2015/08/vorgestellt-hanna-gastdesignerin.html

Hast du Papierserien, die für dich ultimativ schön sind/waren?

Ja, ich bin nach wie vor in ein DP von Studio Calico verliebt: Der Bogen „analytics“ aus der Serie Lemonlush hatte und hat es mir aus mehreren Gründen angetan:
  • die grün-blauen Aquatöne,
  • das dezente grafische Muster im Hintergrund,
  • der Aquarell-Look und 
  • als I-Tüpfelchen noch die Farb-Sprenkel in schwarz!!!
http://danipeuss.blogspot.com/2015/08/vorgestellt-hanna-gastdesignerin.html

Welche Scrapbooking-Trends verfolgst du mit Interesse?

Watercolor-Techniken in jeder Form, den noch sehr seltenen Einsatz von Folien(-Effekten) und den aufkommenden Trend von kalligrafischen Textstempeln in Deutschland.
http://danipeuss.blogspot.com/2015/08/vorgestellt-hanna-gastdesignerin.html

Wie sieht dein Scrapbereich aus? Wie organisierst du ihn?

Punkt 1, Bereich?, bei mir ist die gesamte Wohnung infiziert. Punkt 2,Organisation bedeutet aktuell nur noch die Sachen halbwegs sinnvoll verstaut zu bekommen. Vorsätze zur Neu-Organisation gibt es immer, genauso wie die Entscheidung diese auf später zu verschieben … heißt, wenn ich es endlich geschafft habe mal richtig auszumisten. Kennt Ihr auch den Sankt-Nimmerleins-Tag! Bis dahin behelfe ich mich mit unterschiedlichen Zwischenlösungen, teils nach Hersteller, teils nach Thema oder Material sortiert und auf jeden Fall nach Weihnachten und nicht Weihnachten!
http://danipeuss.blogspot.com/2015/08/vorgestellt-hanna-gastdesignerin.html

Vielen lieben Dank, Hanna!

Kommentare:

Dagmar hat gesagt…

Liebe Hanny,
wunderschöne Sachen hast Du da gezaubert. Verräts Du mir, was das für schöne Flaschen-Stanzer sind und wo man die bekommt?

GLG
Dagmar

Hanna hat gesagt…

Liebe Dagmar,
danke Dir für Deine lieben Worte! Die "Flaschenstanzer" sind Stanzen für die BigShot von Avery Elle und heißen "Bottle it Up!" und Du bekommst sie bei danipeuss:
http://www.danipeuss.de/scrapbooking/24-werkzeuge/105-stanzsysteme/40026-avery-elle-elle-ments-bottle-it-up

Eigentlich sind es Dies passend zu einem gleichnamigen Stempelset, aber ich finde, man kann sie auch gut unabhängig davon verwenden.
GLG
Hanna

Dagmar hat gesagt…

Vielen Dank Hanna für die schnelle Antwort,.

Ich habe natürlich gerade eine Bestellung bei Dani platziert und ich glaube, diese Dies müssen natürlich auch noch nachbestellt werden. Dank Deiner Hilfe habe ich sie ja jetzt gefunden. Oder warte ich bis zur nächsten Bestellung? Da muss ich noch eimal in mich gehen...

GLG
Dagmar