Samstag, April 11, 2015

Minialbum mit Buchringen (im Mixed Media-Gewand) { Anleitung }

http://danipeuss.blogspot.de/search/label/Tutorial
Heute zeige ich Euch ein Mini mit einer dekorativen Bindung mit Buchringen.
http://danipeuss.blogspot.com/2015/04/minialbum-mit-buchringen-im-mixed-media.html

Für die Außengestaltung habe ich nach Martinas Tutorial zur Herstellung eines Art Journals ein Stück Leinwand mit Acrylfarbe, Gesso, Strukturpaste etc. bearbeitet. Wer nicht so gerne matschen mag kann alternativ festen Stoff, Filz oder Jute verwenden.
http://danipeuss.blogspot.com/2015/04/minialbum-mit-buchringen-im-mixed-media.html

Von meinem Leinwandstück habe ich mir einen Streifen von knapp 12cm Höhe abgetrennt und an einer Seite ein Stück umgenäht, so daß das fertige Stück etwa 45cm breit ist.
http://danipeuss.blogspot.com/2015/04/minialbum-mit-buchringen-im-mixed-media.html

Aus der restlichen Leinwand könnte man noch gut ein paar Notizbücher machen? Oder ein kleineres Art Journal? Oder einfach noch ein Mini?

Für die Seiten habe ich einfach weißen Cardstock auf die Größe 11 x 13cm zugeschnitten. Insgesamt habe ich 40 Fotos in diesem Album untergebracht - keines für sich genommen ein Meisterwerk, aber alle zusammen erzählen eine schöne Geschichte die gut in diesem Minibook Platz findet.
http://danipeuss.blogspot.com/2015/04/minialbum-mit-buchringen-im-mixed-media.html

Die Seiten wurden gelocht und die Bilder aufgeklebt. Dazu habe ich noch ein paar Overlays und einige Journalingkarten zwischengelegt.
http://danipeuss.blogspot.com/2015/04/minialbum-mit-buchringen-im-mixed-media.html

Der Stapel wurde nun in den Einband gelegt um eine gute Position dafür zu bestimmen.
http://danipeuss.blogspot.com/2015/04/minialbum-mit-buchringen-im-mixed-media.html

Eine Seite diente als Schablone um die Löcher für die Buchringe zu markieren.
http://danipeuss.blogspot.com/2015/04/minialbum-mit-buchringen-im-mixed-media.html

Die Buchringe habe ich durch die Löcher geführt und die Seiten in das Album eingelegt.
http://danipeuss.blogspot.com/2015/04/minialbum-mit-buchringen-im-mixed-media.html

Wenn man das Album nach diesem Schritt so weit wie möglich schließt, ergeben sich die Stellen für das zweite Löcherpaar von ganz alleine.
http://danipeuss.blogspot.com/2015/04/minialbum-mit-buchringen-im-mixed-media.html

An der Stelle, wo der Buchring auf die Leinwand gestoßen ist, habe ich als Markierung eine Nadel durchgestochen...
http://danipeuss.blogspot.com/2015/04/minialbum-mit-buchringen-im-mixed-media.html

...und wieder eine Albumseite als Schablone benutzt.
http://danipeuss.blogspot.com/2015/04/minialbum-mit-buchringen-im-mixed-media.html
http://danipeuss.blogspot.com/2015/04/minialbum-mit-buchringen-im-mixed-media.html

So sieht das Album mit den eingelegten Seiten und geschlossenen Buchringen aus.
http://danipeuss.blogspot.com/2015/04/minialbum-mit-buchringen-im-mixed-media.html
http://danipeuss.blogspot.com/2015/04/minialbum-mit-buchringen-im-mixed-media.html
http://danipeuss.blogspot.com/2015/04/minialbum-mit-buchringen-im-mixed-media.html
http://danipeuss.blogspot.com/2015/04/minialbum-mit-buchringen-im-mixed-media.html
http://danipeuss.blogspot.com/2015/04/minialbum-mit-buchringen-im-mixed-media.html
http://danipeuss.blogspot.com/2015/04/minialbum-mit-buchringen-im-mixed-media.html
Viel Spaß beim Nachbauen!!

Material:


Kommentare:

sarascrappt hat gesagt…

Hallo Mel,
Wunderbar fotografiert, großartiges Werk,
Toll erklärt!
Liebe Grüße
Sara

abraxas hat gesagt…

Und schon wieder so ein schönes Mini! Ich bewundere deine Produktivität aber wo nur packst du all diese Minis hin?
LG Martina