Montag, Februar 02, 2015

#mitmachmontag - Minialbum + Journaling-Übung "Wer ist sie"

http://danipeuss.blogspot.de/search/label/mitmachmontag
Ich möchte euch heute ganz herzlich einladen, bei einer tollen Journaling-Übung mit anschließendem Minialbum-Bau mit-zu-machen!

Nicht jeder fühlt sich wohl dabei, Journalings zu verfassen - und schon mal gar nicht, wenn es um ihn selbst geht. Aber habt ihr schon mal versucht, in der 3. Person über euch zu schreiben? Es ist irre, wie einfach das geht.

Wirklich TOTAL einfach!

Probiert es (am besten jetzt gleich) mal aus.

Nehmt euch ein Blatt Papier (oder 2 oder 3), macht es euch gemütlich und fangt einfach an zu schreiben. Über euch. In der 3. Person. Am Besten überlegt ihr euch als Erstes ein paar Hauptaussagen, das hier sind meine (ich hab es halbwegs "chronologisch" gemacht und Vergangenes dann ich in der Vergangenheit geschrieben, Aktuelles in der Gegenwart):

- Sie wurde geboren
- Sie wurde groß und größer
- Sie war ein Einzelkind
- Sie wünschte sich eine Schwester
- Sie zog gerne und viel um
- Sie verliebte sich
- Sie hat dieses Hobby... Scrapbooking
- Sie hat einen sehr eigenen Humor
- Sie ist etwas Besonderes
- Sie hat Träume
- Sie hört auf ihr Herz
- Sie liebt das Leben
- Sie bleibt sich selbst immer treu
- Sie ist glücklich

Zuerst hatte ich noch mehr, aber ich habe es dann abgekürzt,
weil es mir sonst im Album zu viel geworden wäre!

Wenn ihr diese „Liste“ fertig habt, setz euch dran und schreibt bei den Punkten, zu denen euch noch etwas einfällt, mehr auf. Und das dann auch alles weiterhin in der 3. Person. Es gibt so viel zu schreiben, wahrscheinlich ist es für manche sogar schwer, ein Ende zu finden :) Wenn ihr so weit seit, sucht zu jedem Punkt ein Foto aus den Tiefen eurer Vorräte. Wenn ihr keins findet, lasst es weg - das ist halb so wild.

Hier ist mein Album:
MitmachMontag Tutorial Journaling und Minialbum von Dani Peuss für www.danipeuss.de
MitmachMontag Tutorial Journaling und Minialbum von Dani Peuss für www.danipeuss.de

Material:


Werkzeug:



How-To:

Bezieht zuerst die beiden Cover mit Papier - von jeweils einer (der Außen-) Seite:
MitmachMontag Tutorial Journaling und Minialbum von Dani Peuss für www.danipeuss.de

Schneidet die 2 Bögen Cardstock in jeweils 3 Streifen à 4" x 11":
MitmachMontag Tutorial Journaling und Minialbum von Dani Peuss für www.danipeuss.de

Falzt alle 6 Streifen bei 5 3/4" - ich habe dafür das Scor-Pal 12x12" Falzbrett genommen:
MitmachMontag Tutorial Journaling und Minialbum von Dani Peuss für www.danipeuss.de

Faltet die Bögen an den Falzlinien:
MitmachMontag Tutorial Journaling und Minialbum von Dani Peuss für www.danipeuss.de

und locht sie an dem schmalen Streifen, der unten übersteht - ich habe alle zusammen gelocht - mit der Crop-A-Dile geht das problemlos (habe das größere der beiden Löcher genommen):
MitmachMontag Tutorial Journaling und Minialbum von Dani Peuss für www.danipeuss.de

Übertragt die Lochpositionen auf das rückseitige Cover, indem ihr eine der gelochten Seiten darauf legt und die Löcher mit einem Bleistift anzeichnet:
MitmachMontag Tutorial Journaling und Minialbum von Dani Peuss für www.danipeuss.de

Zieht die Seiten und die Cover auf Buchringe:
MitmachMontag Tutorial Journaling und Minialbum von Dani Peuss für www.danipeuss.de

Dekoriert das Cover nach eurem Geschmack - ich habe es superschlicht gehalten. Einfach nur einen Titel aufgeklebt und mit der Nähmaschine einmal quer darüber genäht:
MitmachMontag Tutorial Journaling und Minialbum von Dani Peuss für www.danipeuss.de

Wenn ihr mögt, kannst du die Ecken der "Klappen" abrunden:
MitmachMontag Tutorial Journaling und Minialbum von Dani Peuss für www.danipeuss.de

Druckt eure Fotos in einem kleinen Format - ich habe sie in 7,5 cm x 10 cm bzw. halbes 10 cm x 15 cm ausgedruckt und für die Einheitlichkeit vorher alle in schwarz-weiß umgewandelt:
MitmachMontag Tutorial Journaling und Minialbum von Dani Peuss für www.danipeuss.de

Verteilt die Fotos auf die Seiten - so dass Fotos, für die ihr viel Text vorbereitet habt, auch viel Platz haben:
MitmachMontag Tutorial Journaling und Minialbum von Dani Peuss für www.danipeuss.de

und klebt die Fotos dann ins Album:
MitmachMontag Tutorial Journaling und Minialbum von Dani Peuss für www.danipeuss.de

Ich habe dann noch einige der Fotos mit Ziernähten versehen:

Um ein wenig Farbe in das Album hereinzubringen, habe ich mit ein farbenfrohes Paperpad ausgesucht, dieses hier ------>
MitmachMontag Tutorial Journaling und Minialbum von Dani Peuss für www.danipeuss.de

Vier der Papiere habe ich in 0,5" Streifen geschnitten:
MitmachMontag Tutorial Journaling und Minialbum von Dani Peuss für www.danipeuss.de

und noch ein paar Sterne daraus ausgestanzt:
MitmachMontag Tutorial Journaling und Minialbum von Dani Peuss für www.danipeuss.de

Meine Texte von oben, also das, was ich "Hauptaussagen" genannt habe, hab ich mit der Schreibmaschine geschrieben:
MitmachMontag Tutorial Journaling und Minialbum von Dani Peuss für www.danipeuss.de

und dann in Streifen geschnitten:
MitmachMontag Tutorial Journaling und Minialbum von Dani Peuss für www.danipeuss.de

Dann die Seiten dekoriert und das weitere Journaling dazu geschrieben:
MitmachMontag Tutorial Journaling und Minialbum von Dani Peuss für www.danipeuss.de

Und das war's auch schon. Ein ganz schlichtes Album, sehr zeitlos. Und das sollte es für mich auch sein, denn ich habe fast das Gleiche schon einmal gemacht (das war sogar mal ein Workshop - vielleicht erinnert sich noch jemand?? Müsste so 2007 gewesen sein ), nur gefiel es mir nicht mehr so gut bzw. war schon kurz vor dem Auseinanderfallen und da dachte ich mir, es wäre Zeit für ein Remake.

Ich hoffe, es hat euch gefallen und wünsche euch viel Spaß beim MIT-MACHEN!

Kommentare:

Maria hat gesagt…

Ganz tolle Idee, auch als Geschenk eine super Sache :)

Melanie hat gesagt…

Genial und so schön. Morgen suche ich Fotos allerdings sind meine nicht so schön

petra hat gesagt…

Sehr schönes Mini, danke für die Inspiration !