Samstag, Januar 17, 2015

Tutorial - Mini aus einem 3/4 Bogen PP

http://danipeuss.blogspot.de/search/label/Tutorial
Aus dem Januar-Kit hatte ich noch einen 3/4 Bogen Papier und jeder Menge Sticker und Kleinteile. Daraus lässt sich noch ein süsses kleines Mini machen!
http://www.danipeuss.de/forum/index.php?topic=50347.0

hier kommen die Innenseiten:



Hier kommt die Anleitung

Ihr benötigt einen Bogen über die volle Breite (also 30,5cm) und die andere Seite 23cm (es geht auch 20cm, dann ist das Mini nicht ganz so hoch wie bei mir, sieht aber immer noch gut proportioniert aus)

* Faltet den Bogen einmal der Länge nach
* Faltet den Bogen 2x der Breite nach
* wieder aufklappen und dann die rote Linie suchen (natürlich malt ihr nirgends Linien ein, ihr nutzt nur die Falz als Orientierung

* dort wo die rote Linie ist wird als einziges der Bogen aufgeschnitten
* wieder der Länge nach falten

* die offene Raute jetzt gegeneinander falten

* und weiter falten

* und zuklappen

fertig ist euer Rohling der aus jedem schönen Papier gefaltet werden kann.
Wer mag, der kann die Seiten die doppelt liegen noch aneinander kleben. Ich habe es gemacht, damit mein Mini etwas kindertauglicher ist und nicht aus Neugierde wieder ganz auseinander gezogen wird.

Viel Spass bei eurem kleinen Mini

Kommentare:

Tani A. hat gesagt…

Hallo!
Das ist so eine schöne und vor allem einfache Idee. Das werde ich bestimmt nachbasteln. Vielen Dank!
Gruß Tanja

Papers & Stamps hat gesagt…

Klasse Idee! Habe ich gleich mal nachgewerkelt... Vielen Dank für diese tolle Inspiratione

Liebe Grüße
Mandy