Dienstag, Dezember 16, 2014

Schau mal wie schön: Dezember Tagebuch von Mel (Teil 2)

So Mädels, schnappt Euch nen Kaffee oder laßt Euch von Herrn Hugo Gesellschaft leisten - das wird hier heute etwas länger dauern...


Nachdem mir die Sitzerei in den letzten Wochen schwer gefallen ist, hat Mutter Hoch jetzt einen tollen Gymnastikball als Sitzmöbel im Scrapreich. Das ist mäßig praktisch, aber ich kann endlich wieder arbeiten! Mein Dezember Tagebuch habe ich entsprechend auch vernachlässigt und mußte heute erstmal einige Tage nachholen.

Wenn es um längerfristige Projekte wie das Dezembertagebuch geht, passiert es mir ganz oft, daß bestehende Elemente gerne nochmal ergänzt werden. Wie hier der Titel mit diesem kleinen Holz-Hirsch. Ist der nicht zauberhaft?

Ein Teil aus meinem megatollen Adventskalender, der auch Lieferant für meine Zahlenfotos ist. Das DD hat mittlerweile etwas an Umfang zugelegt...

Das kleine Fettviech!! Muß an der Weihnachtszeit liegen?? Ich kann mich eben schwer beherrschen - flach zu scrappen ist nicht so meins. Naja, da müssen wohl nochmal größere Ringe her. Zum Glück habe ich hier einen großzügigen Fundus...

Kommen wir aber mal zu den nächsten Seiten:


Das Installieren der Beleuchtung wird hier irgendwie jedes Jahr eine aufwändigere Aktion. Der Lichtschlauch, der sonst am Hausdach entlanglief war plötzlich nicht mhr gut genug, der Stern mußte von der Terasse weichen... Genug Grund diesem Thema eine Klappseite zu widmen. Ich liebe Klappseiten!!

Die Bänder an den Tags hätte ich nienienie zusammen in einem Projekt verwendet?! Aber diese Papierserie hat es geschafft, daß man Gold und Silber, Braun und Grau völlig problemlos zusammen benutzen kann. Und ich find´s genial!

Und jetzt kommts! Ein Mini im Mini!! *schnappatmung* Die Idee habe ich schamlos von Nina geklaut, die doch letztens ein Leporello auf ihrem LO unterbrachte.

Genug Platz für unsere Knusperhausfotos...

Und Seiten zum Herausziehen kann ich auch gar nicht genug haben:

Hier nochmal ein Beispiel für melschen Turmbau...

Aber ich mag das nunmal so!

Dazwischen dann immer mal wieder eine ganz schlichte Seite:

Und hier habe ich die Sternchen vom Buchdeckel wieder benutzt:

Soweit erstmal. Lieben Dank an alle, die bis hierhin durchgehalten haben. Ich hoffe, es gefällt Euch und Ihr konntet vielleicht ein, zwei Ideen mitnehmen?

Material:


Kommentare:

Papers & Stamps hat gesagt…

Ich bin sprachlos... Dein DD ist soooo toll!

Liebe Grüße
Mandy

Dina hat gesagt…

Ein Träumchen! Echt jetzt!!
Liebste Grüße, Dina