Mittwoch, Mai 15, 2013

Tutorial - Resistpapiere einfärben mit Gelatos


Heute zeigt uns Anke Schritt für Schritt, wie wir Resistpapiere mit Gelatos einfärben können und wie ihr diese Technik auch ohne spezielles Papier umsetzen könnt (für ganz Eilige ;) ):

Tutorial von Anke: Resistpapiere mit Gelatos einfärben | www.danipeuss.de

Ich habe auf diesem Layout ein Blatt Resistpapier verwendet, dass ich mal nicht mit Farbspray, sondern mit Gelatos eingefärbt habe. Auf die Idee kam ich durch einen Workshop. Wie das funktioniert möchte ich kurz beschreiben. Resistpapiere sind Papiere, die Stellenweise beschichtet sind und dort keine Farbe annehmen. Ihr findet sie im Shop z.B. hier und hier.

Ich habe mir Gelatos in Blau- und Minttönen ausgesucht.
Tutorial von Anke: Resistpapiere mit Gelatos einfärben | www.danipeuss.de

und weißes Resist-Papier mit Chevron-Muster. Das, was im Foto glänzt, ist die Resist-Beschichtung.
Tutorial von Anke: Resistpapiere mit Gelatos einfärben | www.danipeuss.de

Mit den Gelatos habe ich nun das ganze Blatt bekritzelt.
Tutorial von Anke: Resistpapiere mit Gelatos einfärben | www.danipeuss.de

Anschließend wird die Farbe mit einem Pinsel und Wasser vermalt.
Tutorial von Anke: Resistpapiere mit Gelatos einfärben | www.danipeuss.de

Dann mit Küchenpapier abtupfen.
Tutorial von Anke: Resistpapiere mit Gelatos einfärben | www.danipeuss.de

Wenn das Ergebnis zu hell ist (durch das Wasser geht etwas Farbintensität verloren), kann man den Vorgang wiederholen.
Tutorial von Anke: Resistpapiere mit Gelatos einfärben | www.danipeuss.de

Also nochmals Gelatos auftragen und vermalen.
Tutorial von Anke: Resistpapiere mit Gelatos einfärben | www.danipeuss.de

und wieder abtupfen.
Tutorial von Anke: Resistpapiere mit Gelatos einfärben | www.danipeuss.de

So sieht das fertige Blatt aus. Trocknen lassen und dann kann es verarbeitet werden.
Tutorial von Anke: Resistpapiere mit Gelatos einfärben | www.danipeuss.de


Man kann den Resist-Effekt aber auch selbst herstellen, nämlich durch Embossing.
Man benötigt hierfür: 


Tutorial von Anke: Resistpapiere selbst erstellen und einfärben | www.danipeuss.de

Stempel mit Embossing-Stempelkissen betupfen und stempeln.
Tutorial von Anke: Resistpapiere selbst erstellen und einfärben | www.danipeuss.de

Embossingpulver über den Stempelabdruck streuen und Überschuss abschütten.
Tutorial von Anke: Resistpapiere selbst erstellen und einfärben | www.danipeuss.de

Mit dem Heißluftföhn das Pulver schmelzen.
Tutorial von Anke: Resistpapiere selbst erstellen und einfärben | www.danipeuss.de

So sieht die Resist-Schicht aus.
Tutorial von Anke: Resistpapiere selbst erstellen und einfärben | www.danipeuss.de

Der Rest ist wie oben beschrieben:
Gelatos auftragen,
Tutorial von Anke: Resistpapiere selbst erstellen und einfärben | www.danipeuss.de

vermalen,
Tutorial von Anke: Resistpapiere selbst erstellen und einfärben | www.danipeuss.de

bei Bedarf wiederholen.
Tutorial von Anke: Resistpapiere selbst erstellen und einfärben | www.danipeuss.de

Fertig!
Tutorial von Anke: Resistpapiere selbst erstellen und einfärben | www.danipeuss.de

Vielen Dank für die tolle Anleitung, Anke! Viel Spaß beim Nachmachen :)

Kommentare:

Carol Wilde hat gesagt…

Danke für´s Zeigen, denn das hatte mich sehr interessiert !

LG von Carol

Britt hat gesagt…

Das ist ja eine tolle Technik! Danke dass ihr meiner Vorstellungskraft auf die Beine geholfen habt.
Echt tolle Werke sind dabei heraus gekommen. Ich glaube ich muss meinen Vorrat um Gelatos erweitern...

Schönes langes WE und liebe Grüße
Britt