Donnerstag, November 25, 2010

so langsam...



...fängt es hier an, nach Weihnachten auszusehen. Bisher habe ich nur meine Einkäufe vom Schweden-Wochenende vor 3 Wochen entpackt. Der Kranz an der Tür ist gewollt so schlicht *LOL* - Dienstag beim traditionellen und gruppendynamischen Adventskranzbinden, das das Castanea-Resort jedes Jahr für ihre Kunden veranstaltet und zu dem wir gefahren sind, gab es Strohkränze, Tannengrün, Draht und für jeden eine Deko-Box - mehrere "Farbschemen" zur Wahl. Wir haben alle Tüten gesichtet, zum kleinsten Übel (rot-gold) gegriffen, fleißig gebunden und saßen dann ratlos vor der entzückenden Zusammenstellung aus wundervollem Weihnachtskitsch. Packten alles freundlich wieder zusammen und ließen unsere Kränze roh *hust*. Nun ja - ich habe es nicht mal über's Herz gebracht, die goldenen Kerzenhalter mit den roten Kerzen anzubringen, daher wurde der Kranz in seiner handgebundenen Pracht (mein allererster, bitte keine Kritik!) lediglich mit Ribbon und rot-weißer Kordel umwickelt und hängt nun an der Haustür. So und jetzt werde ich die Weihnachtskisten im Keller und auf dem Dachboden suchen gehen!


Kommentare:

Schultze Tanja hat gesagt…

Wie wäre es , die goldenen Kerzenhalter mit (z.b. weißen) Lackspray zu besprühen?
Fällt mir ganz spontan ein ;)

Aber das was ich sehe gefällt mir auch sehr gut!

Adventskranz binden steht für morgen Abend an ;)
Samstag wird dann dekoriert.

LG Tanja

Ines hat gesagt…

Also ich finde den toll und außerdem stehe ich auf schlicht. Ich kann da nichts finden, dass zur Kritik anregt.
Die Idee von Tanja finde ich auch ganz gut, aber so als Türkranz passt es doch auch!

Liebe Grüße, ines

Anonym hat gesagt…

Schließe mich den anderen an, ich finde den Kranz so schlicht an der Tür auch schön!
Mein Kranz wird morgen besorgt/erstellt, bei uns wirds diemal was mit Moos geben, auch ganz schlicht :-)

gruß scrapkat

Anonym hat gesagt…

hätte jetzt gerne mal ein Foto von dem Kiitsch gesehen, den du verschmäht hast? Mit wäre der kranz zu schlicht ...
Schönes 1.Adventswochenende!
Stephie

Franziska hat gesagt…

mach Dir nix draus, Geschmäcker sind ja nu mal verschieden (manchmal eben Gott sei dank!). Deine Weihnachtsdeko ist super. Um die Buchstaben beneide ich Dich ein wenig. Als Auch-Schweden-Fan würden die natürlich hier sehr gut hinpassen.
Und mein Türkranz sieht fast genauso wie Deiner aus. ;) Auch mir war dieses Jahr nach relativ schlicht. Wie ich auch den Rest der Deko so ausgewählt habe.
Liebe Grüße!