Montag, August 03, 2009

Geocaching

haben wir nicht neu- aber wiederentdeckt. Und gestern waren wir für unsere Verhältnisse richtig erfolgreich, gleich 2 knifflige Caches haben wir gefunden :) Diese ganze technische Seite, also die GPS-Sache lässt mich selbst zwar recht kalt (aber dafür können sich glücklicherweise andere in dieser Familie total begeistern...) aber es ist immer wieder toll zu sehen, wie schön doch die Gegend ist, in der man wohnt. Man findet viele tolle Ecken, die ganz nah aber einem trotzdem total unbekannt sind...!

Hier ein paar Fotos - alle gemacht mit meiner neuen "Kleinen", naja, neu... es war mein Geburtstagsgeschenk im Mai... und ich kann sie nur wärmstens empfehlen. Es ist die Canon PowerShot SX200 IS. Was ich besonders daran liebe, ist die Möglichkeit, damit 16:9 Fotos zu machen. Sehr schönes Format...!



OK, dann schauen wir mal... wo wir hin müssen:


Beratungen (achja - zum ersten Mal öffentlich zu sehen... die Haare sind ab!):


der erste Fund:



ganz wichtig natürlich - ins Logbuch eintragen:


nette Aussicht, abzüglich der 2 Angler, die wir wohl ein wenig verwirrt haben... besonders Alicia, die mit dem GPS in der Hand einige Zeit im Kreis lief und dann mittten auf der Wiese recht laut rief: "hier muss es sein":


Weiter ging es - eine längere und hügelige Wanderung von den Park-Koordinaten bis zum Ziel... aber dort hat unsere Spürnase Alicia Cache 2 recht schnell entdeckt:


versteckt an einer coolen "Klippe" (von der aus man fast bis zu uns nach Hause schauen konnte - also... oberhalb der Bäume - nicht auf dem Foto zu sehen...!):


das wichtigste natürlich auch hier... loggen:



OK, das war klasse - das machen wir bald mal wieder :)

Kommentare:

Iris hat gesagt…

Danke für den Anstubs. Ich hab zwar schon ein Buch darüber, aber noch kein GPS-Gerät. Dabei wär das das ideale Hobby für meinen Göga und mich und Schatz suchen fände Leon bestimmt auch toll. Vielleicht sollte mein Mann, so ein Teilchen zum Geburtstag bekommen ;)

Zwergbaum hat gesagt…

Cachen macht Spaß und man sieht viele interessante Orte, trifft nette Menschen und man kann als Frau allein unterwegs den Mann fürs Leben kennen lernen. (Nein er war nicht als TB gelabelt)

Grüße
Zwergbaum

jmsanta hat gesagt…

Na, was glaubst du wohl bei welcher Aktivität mein Zwergbäumchen seine ganzen Fotos für die Scrapaktivitäten her hat...
Hach ja...

Schultze Tanja hat gesagt…

wow toll, Alicia sieht mit den kurzen Haaren sooooooo erwachsen aus. Aber super hübsch und süß wie eh und je.

ich bin ganz begeistert.