Donnerstag, Juli 30, 2009

Selbstversuch

Ihre Freundin hat ihr erzählt, dass einem nach 2 Wochen Camping und Schlafen auf einer Isomatte auf hartem Untergrund sein weiches Bett beim Schlafen wehtut.

Alles Weitere erklärt sich von selbst - wir schreiben Tag 3:

Kommentare:

Petra hat gesagt…

Ich sitze hier mit einem breeeeeeeeeiten Grinsen auf dem Gesicht! Ich bin gespannt was Alicia nach Beendigung ihres Experimentes zu berichten hat.......Cool! Sowas finde ich ja klasse!

LG
Petra

Verena hat gesagt…

Wow, ich finde es bemerkenswert, dass Alicia sich nicht einfach so auf etwas verläßt was eine Freundin erzählt, sondern es selbst erfahren will. Sie hinterfragt eben.
Gut erzogen ;-)

Anonym hat gesagt…

Ich kann das nur bestätigen. Allerdings war das bei mir nach 3 Wochen Isomatte so. Nach einer Nacht zu Hause auf dem Teppich schlafen, hat es mich dann aber doch wieder in mein Bett gezogen. Man gewöhnt sich dran ... *lol*

Ines

Anonym hat gesagt…

:) naja... wir haben damals ner freundin auch erzählt, dass wir regelmäßig in eselsmilch baden...

:) da lachen wir heute noch drüber

aber alicia kann dann sagen "ich hab es ausprobiert... es ist quatsch" :D

Anonym hat gesagt…

ups, das eben war von mir

Nicole (lorielle im forum)

Anonym hat gesagt…

Eine klasse Idee es selbst aus zu probieren. Bin gespannt was dabei rauskommt. LG Anja

Anonym hat gesagt…

und, wie ist der stand beim experiment? hält Alicia noch weiterhin durch?

viele Grüße
Nicole