Dienstag, November 25, 2008

oh ja, du hattest meine volle Aufmerksamkeit, Sir Elton

nachdem der nette Saalordner der Color Line Arena uns von unseren Unterrang-Preiskategorie-3-Plätzen wegholte und in Reihe 2 setzte, weil dort Plätze frei geblieben waren...

wir waren nicht ganz so nah dran:



ABER FAST. OMG - war das g**l
und das wo ich mir im Vorfeld eigentlich sagte, dass wir völlig bekloppt sein müssen, so viel Geld (250 €) für 2 Konzertkarten auszugeben. Ich bin kein großer Elton John Fan. außerdem gab es nur Sitzplätze. Ich meine: bin ich schon so alt, dass ich auf ein SITZkonzert gehen muss?! Und beim Einlass waren wir auch sicher, dass wir den Altersdurchschnitt ganz gut senken - aber dann... HEY. 2. Reihe. Direkt vor dem roten Piano. Es war einfach unbeschreiblich - WOW

Wir haben ihn auch ohne Mikro gehört!!!
Wir konnten die Schriftzüge auf seinen Sakkos lesen!

KREISCH!!!

Kommentare:

Ina hat gesagt…

Wow...
mit Sir Elton verbinde ich meine erste Schuldisco, meinen ersten Tanz eng umschlungen mit einem Jungen...
"Sacrifice" ... ich habe damals den Text nicht verstanden...aber das war mir wurscht...ich seh mich noch, weiße Leggins, weites Sweatshirt...meine Schwester machte blöde Kommentare....
Ich muss glaube ich scrappen gehen...leider gibt es keine Fotos.

Dani, ich bin a bissl neidsch...obwohl ich nie wieder Elton gehört habe....

Franzi hat gesagt…

:D hört sich nach einem tollen Abend an!

Uschle alias Twinmom hat gesagt…

Boah Hammer Dani du warst ihm so nah! Es ist bestimmt überwältigend gewesen. Was für eine Stimme und die Songs erst... schön durftest du das so hautnah miterleben.

~Eva~ hat gesagt…

Ui, genial! 250 Euro sind zwar happig, aber naja, es ist halt Elton John :-)

Mein 4-Jähriger steht total auf ihn *ggg*

LG Eva

Iris hat gesagt…

Oh, Elton John. Den mag ich. Beim Elton John Open Air Konzert in Wien hat mich Leon das erste Mal getreten (als ich schwanger war) beim Lied "Your song". Das werd ich nie vergessen!

Schön, dass euer Konzert auch so toll war!

Bastelfrosch hat gesagt…

Auch wenn es teuer war, es bleibt in ewiger Erinnerung!!!
Wir haben vor 3 Jahren auch so eine Unmenge Knete bei Phil Collins hingelegt und trotzdem würde ich es wieder tun!!!
LG Annett