Dienstag, September 02, 2008

wenn man...

den

gan.zen.

vormittag
mit
dem
packen
von
fünftrilliarden
paketen

ver.bracht.

hat













und
wenn
man
sich
dann










eine
halbe
stunde
bevor
der
hermesbote
zum
abholen
kommt










an
den
computer
setzt














um
die
labels
zu
drucken











(man
ist
erschöpft
vom
packen
aber
happy
dass
man
alles
rechtzeitig
geschafft
hat)










und
dann













ja
dann















sieht
man
auf
der
webseite
von
der


HERMES
LOGISTIK
GRUPPE






das
hier
















ja.
dann.












fühlt
man
so
ein
tiefes


verständnis


für
menschen


























DIE
AMOK
LAUFEN

Kommentare:

Lisa R. hat gesagt…

Einatmen, ausatmen.. Und die freie Zeit genießen;) Das war ein Wink des Schicksals Dani..

Ina hat gesagt…

OOOOOOOOOOOOOOOOOOmmmmmmmmmmmhhhhhhhhh.
Da fällt mir ein, habt ihr da nicht so eine neue Kaffee-Super-Machine. Das wäre doch die Gelegenheit.

Schultze Tanja hat gesagt…

ich kann das Bild nicht sehen!!!!
warum wohl nicht??
kann es sein, dass sich die Versendung der Pakete verschiebt??
macht nix!

Schultze Tanja hat gesagt…

ja, jetzt hab ich das Bild doch sehen können!

Na, da hilft wirklich erst mal tief durchatmen und einen leckeren Kaffee trinken und erst mal die Sonnenstrahlen (?) genießen!

lg Tanja

Petra hat gesagt…

Autsch!!!! Wie fies ist das denn???
Langsam bis 10...ähm...lieber bis 100 zählen und tief ein- und ausatmen.....Und.....schon besser????

LG
Petra

Dasha hat gesagt…

Tief einatmen... und wieder ausatmen... und wieder einatmen... und wieder ausatmen...
Kaffee und Schogggi!!! Das hilft ;)

LG
Daria

Nicki hat gesagt…

"Grunz"
Du hast mein vollstes Verständnis für deine "Krawatte"...
Übrigens habe ich gerade was bestellt, aber da muß ja noch nicht heute ein Hermeskleber drauf ;))
LG
Nicki

Katta hat gesagt…

Oh, jetzt weiß ich was für ein entferntes Schreien ich da heute so gehört habe.....
Wie gut das heute mein Paket mit den leckeren Basic Gray Papierchen ankam !

Anonym hat gesagt…

*g*...ich schieb dir mal ein paar Beruhigungspillchen rüber, alles wird gut, versprochen :o)
LG Anica

Susanne Hüttner hat gesagt…

Aaarg - da wäre ich auch.....erst....mal....

Ich kenn das. Ich habe aber in letzter Zeit einiges über "Leben im Jetzt" gelesen. Und ein wichtiger Schritt dafür ist es, das Leben so zu nehmen wie es ist - auch in solchen "kleinen schlimmen" Situationen das Akzeptieren lernen. Es hilft wirklich. Und schließlich kann man es ja eh nicht ändern.

Anonym hat gesagt…

irgendwo im Forum hab ich was von Notfalltropfen gelesen...... Vielleicht helfen die bei sowas auch?
Ansonsten.... Carpe diem... LG Steffi

Kwebbel hat gesagt…

...und ich war der Meinung sowas passiert immer nur mir!
Du hast mein volles Mitgefühl...das ist einfach nur sch.... - entschuldige das Wort, aber hier ist es angebracht!

Liebe Grüße
Kwebbel
PS: mein Workshop -päckchen ist immer noch nicht da *heul*

anja hat gesagt…

Ooooje... du hast mein vollstes Mitgefühl!!!
LG anja
PS: Sorry, ich mußte aber trotzdem kichern.

Yosemite hat gesagt…

langsam bis 100 zählen
tief atmen
oooohhhmmmm
alles wird gut ....

Und wenn das alles nichts hilft, mach irgendetwas kaputt ! Aber bitte weder deine Süße noch deinen Freund und auf keinen Fall deinen Compi oder etwas Scrap-Relevantes !

salassara hat gesagt…

Oh, da hilft doch einfach nur noch, gaaaanz lange und feste auf das Kopfkissen boxen!

GLG
Melanie