Montag, Juni 09, 2008

457 Posts, zuletzt veröffentlicht am 02.06.2008

sagt mein Blogger-Dashboard mir...

wird also mal wieder Zeit...

Eigentlich sollte jetzt langsam alles besser werden, aber so ganz merke ich davon noch nichts. Ich stecke bis zum Hals in Arbeit - an allen Fronten. Und ich habe sogar das Gefühl, es werden immer mehr Fronten:

1. Alicia (manchmal möchte man wegen dem Trotzkopf dieses Kindes einfach nur noch SCHREIEN)
2. Erstjob
3. Haushalt
4. Sommer-Urlaubsplanung - vermischt mit 1A-Familienkrach und allerlei Lächerlichkeiten des angeheirateten Größenwahns
5. Katastrophale Zustände bei meiner lieben Oma, die seit ein paar Jahren schon zuhause gepflegt wird, Notfallplan am Wochenende erstellt
6. Online-Shop
7. kaum noch zu bewältigende E-Mail-Flut
8. Online-Workshop
9. Klartext-Tour
10. Monatskits
11. Online-Crop
12. geheim :)
13. geheim :)
14. HEUSCHNUPFEN

noch Fragen?!

Wenn es momentan etwas länger dauert, dass Antworten auf Mails kommen, seht es mir bitte nach. Ich geb mein Bestes, aber der Tag hat halt nur 24 Stunden ;)

ABER: Besserung ist in Sicht, wenn nicht sogar schon in greifbarer Nähe: In 2 Wochen bin ich die Front Nummer 2 los (Ja!! Ich habe gekündigt!). Das bedeutet netto 9 Stunden mehr Zeit am Tag für 1. und 3.-13. (für Nummer 14. besorge ich heute wirksamere Tabletten!).

So, genug gejammert, nun geht's mir wieder besser :) also ran an die Arbeit!

Und euch einen guten Start in die neue Woche!

Kommentare:

michaela hat gesagt…

Schön mal wieder was von Dir zu lesen! Und WOW, ich dachte mein Tag ist voll gefüllt, aber gegen Deinen Arbeitsplan gehts mir ja richtig gut...
Bis Samstag in Freising!
LG Michaela

Schultze Tanja hat gesagt…

Ja, dagegen ist mein Tag ja richtig langweilig! Ich wünsch dir schnelle Besserung und ganz viel neue Kraft, um die Aufgaben Nr. 1+3-13 zu bewältigen!

Bis bald
Tanja

Susanne Hüttner hat gesagt…

Unglaublich, wie Du das alles meisterst!

Anonym hat gesagt…

Hey, wir sind geduldig.... Mach einfach so wies passt... Liebe Grüße. Steffi

Teena hat gesagt…

Wow, dein Pensum ist ja echt außerirdisch! Respekt, meine Liebe! Ich schicke Dir etwas von meiner Kraft rüber (habe nämlich eben 3 Stunden Sonne getankt)! ;)

Gabriela hat gesagt…

ich bewundere dich wie du da noch den Überblick behältst..

und zu den Heuschnupfens Medis möchte ich dir auch dringend raten. erstens kann es wenn du so einen Heuschnupfen nicht versorgst noch schlimmer werden und zweitens... unsere Beschwerden sind weg seit wir die Tropfen im Haus haben.

und Punkt 2: bin ich so gar nicht überrascht ich fragte mich schon lange wie lang du das noch machen würdest.

pass auf Dich auf!!

Liebe Grüsse

Kathrin hat gesagt…

Jetzt bin ich aber gespannt auf Punkt 12 und 13 :D und hoffe Du kommst in 2 Wochen dann mal dazu ein bisschen durchzuatmen!

"fabuscreativ" hat gesagt…

Hallo Dani,
oh weh das tönt nach absolutem Horror!!!!!!!!!!!!Aber du machst das schon;immer eins nach dem anderen.
"Erst trage
ich Steine weg.
Später versetze ich Berge."
also du machs gut und einen Gruss an Alicia von Tyara!!!!!!! GabiB.

Anonym hat gesagt…

Hallo Dani,
nach dem Workshop in Gemmingen und nach unserer Unterhaltung dort,hab ich mich schon gefragt:"Wie macht Sie das? Warum haben manche Frauen so viel Energie um jeden tag so einen vollgepackten Tag zu meistern?"
Ich kam mir schon ein wenig schlapp vor. Aber wie ich sehe gibst du jetzt deinen ganzen Schwung deinem Shop/Forum usw. Und du kannst noch viel mehr Workshops geben. Find ich klasse!
Bin gespannt auf viele neue Ideen von Dir.

LG
Goldy

Doreen hat gesagt…

RESPEKT, mein Tag ist nicht ganz so gefüllt - aber ich denke ich kann annähernd nachfühlen was du leistest. Meine Kinder, mein Leben, meine Arbeit UND mein Heuschnupfen (der ist zumindest jetzt gebändigt)haben mich fest im Griff!

Und doppelt WOW das du bei soviel Stress ein Jahr rauchfrei geblieben bist - GRATULATION dazu von mir.
Doreen

Anonym hat gesagt…

Ich bin beeindruckt, wie du das alles unter einen Hut bringst. Den sicheren Job gekündigt? Was für einen Mut. Ich wünsche dir weiterhin ganz viel Erfog bei Online Shop und Kursen.
Cathleen.

Katja hat gesagt…

Hallo!

Ich bin gerade auf Deinem Blog gelandet und mußte über Deinen Eintrag sehr schmunzeln. Den hätte ich geschrieben haben können - tutto kompletto mein Tagesablauf.

Worum ich Dich stark beneide:
"Ich habe meinen Erstjob gekündigt!" Darauf arbeite ich auch hin. Betreibe einen Kartenshop und scrappe zum Spaß. Für dieses Jahr ist es schon gut vorwärts gegangen. Aber was mich interessieren würde: Wann wußtest Du "Jetzt kündige ich!"?! Eine eventuell sehr private Frage. Es würde mich freuen, wenn Du ein paar Gedanken mit mir teilst.

Meine Emailadresse:
katja@card-ya.de

Liebe Grüße & weiter so!!
Katja