Dienstag, Juli 10, 2007

wääähh...

Der offizielle Kurz-Vor-Urlaub-Stress hat begonnen. Hurra.

1. Gestern stellte ich mit Erschrecken fest, dass Alicia's Kinderausweis während der Ferien ungültig wird - da sie ja mitten im Urlaub 10 Jahre alt wird. Gut, wann wird man an der schwedischen Grenze nochmal kontrolliert - aber sicher ist sicher. Ich habe da ein traumatisches Erlebnis aus meiner Kindheit, als meine Eltern die Ausweise von mir und meinem Bruder vergessen hatten. Nicht lustig, überhaupt nicht lustig. Hab ich also gestern im Rathaus angerufen und nachgefragt, ob ich noch eine Chance habe, bis Freitag das zu regeln. Erste Info, die ich bekam: die alten Faltausweise werden gar nicht mehr verlängert, Kinder bekommen jetzt einen Kinderreisepass. OK... müssen wir also heute noch schnell los und ein biometrisch korrektes Foto machen lassen (ich bezweifel, dass es möglich sein wird, ein Foto von Alicia zu machen, auf dem sie nicht lacht oder wenigstens lächelt!!) und tonnenweise Legitimationsunterlagen dort hinkarren: Geburtsurkunde, Einverständniserklärung BEIDER Elternteile oder Nachweis für alleiniges Sorgerecht (ich bin gespannt, ob die den formlosen Brief des Jugendamtes aus dem Jahr 2000 akzeptieren!!), meinen Personalausweis, den alten Kinderausweis, Angaben über Größe und Augenfarbe. Mitkommen muss Alicia natürlich auch - zum unterschreiben (?!) ich konnte mir die Frage ja nicht verkneifen, ob sie auch eine Haarprobe und einen Fingerabdruck nehmen. Ach ja - das ganze dann in der Zeitspanne von 15:15 Uhr (da bin ich von der Arbeit wieder zuhause) und 16:00 Uhr (da schließt das Rathaus) - cool!

2. Mein Kartenleser ist kaputt. Die Kamera ist voll, aber ich kann sie nicht entladen. Jetzt hoffe ich sehr, dass der neue, den ich bestellt habe, rechtzeitig vor dem Urlaub ankommt, denn 2GB werden für den kompletten Urlaub nicht ausreichen - ich werde zwischendurch immer mal die Karte entleeren müssen - hmpf.

3. Der Terminplan ist voll. Übervoll - am Samstag streich ich die Segel und von Sonntag bis Mitte kommender Woche mache ich NICHTS. Gar nichts :)

Kommentare:

Sabrina hat gesagt…

Hach, Urlaub ist herlich, oder? Jedenfalls, wenn man denn dort ist... Lass dich nicht stressen. Soweit ich weiß, liefert Schweden Kinder nach Deutschland aus *zwinker*.

Birgit hat gesagt…

Dani Du schaffst das !!!
Trotz all dem Ärger wünsche ich Dir einen tollen Urlaub :-)

creativmama hat gesagt…

Ganz viel Spaß und Erholung beim Nichtstun :).

Britta hat gesagt…

Argh - das mit dem Kinderausweis könnte mir auch passieren! Da gibst du mir ja schon einen guten Vorgeschmak, was an Papieren so benötigt wird - aber ich habe ja noch ein paar Jahre Zeit.
Ich bin vor 2 Jahren auch ohne Kinderausweis für Mira durch die Schweiz und in Italien eingereist. Ich will gar nicht drüber nachdenken, was passiert wäre, wenn wir angehalten worden wären. Ich hatte auch ganz schöne Schweißausbrüche.
Drücke dir die Daumen, daß alles reibungslos funktioniert mit Alicias Ausweis und wünsche dir dann einen schönen erholsamen Urlaub!

Ramona hat gesagt…

Oh Mist, Clara ist schon zehn und wir fliegen am 2.8. nach Mallorca. Da muss ich wohl schnell mal zur Gemeinde. Man, bin ich froh, deinen Blog zu lesen!