Sonntag, März 11, 2007

am Freitag...

ging (endlich) der erste Schwung Stempelplatten per UPS auf die Reise zu mir. Oh Mann, das hat mich ganz schön Nerven gekostet (ob das erste graue Haar, das ich vorgestern auf meinem Kopf entdeckt hat, etwas damit zu tun hat, ist noch nicht geklärt - aber ich vermute es mal ganz stark!)... Naja - beim ersten Mal geht sowieso immer alles schief, das ist ja ein Naturgesetz! Also, die gute Nachricht: sie sind unterwegs. Puuh.

Letzte Woche hatte ich hier quasi Weihnachten - die Paketboten kamen am laufenden Band, als hätten sie sich abgesprochen. Ich habe mir ja sehr viel von den neuen Papieren der CHA bestellt, um für kommende Workshops auswählen zu können und ich bin absolut geplättet - totaler Overkill... soooo viel neues Papier, alles soooo schön und ich werde mich niemals entscheiden können.

Hier ein paar Reviews der Papiere, Bilder können ja manchmal täuschen...

Tinkering Ink "Perfectly Posh" und "Westminster" - hier war ich am gespanntesten auf die Qualität, es ist ja eine ganz neue Firma. Die Papiere sind toll. Fassen sich gut an, sind doppelseitig und haben kräftige, sehr sehr schöne Farben. Insgesamt eher poppig, aber extrem schön. Die Designs sind absolut klar, kein wenig distressed - auf den ersten Blick dachte ich... oooch schade - aber die Liebe kam auf den 2. Blick. Es muss ja nicht alles aussehen wie Basic Grey oder Fancy Pants!

Fancy Pants - "Key Lime Pie", "Kewl" und "Floral Chic"... ohne Worte, wunderschön, alle 3 Kollektionen einfach wunderschön - ich bin schwer verliiieeebt!! Die Aged Florals Kollektion habe ich nicht gekauft, weil ich mit genau diesen Papieren digitaler Form schon vor 2 Jahren im DesignTeam von Scrapartist gearbeitet habe (Nancy von Scrapartist ist ja eine der Fancy Pants Designerinnen). Das hat mich irgendwie nicht so gereizt - obwohl die Papiere schön sind, aber ich habe sie ja nunmal bereits in digitaler Form... ;)

Dream Street "Nostalgic", "Near & Dear", "Unique Boutique" - alles wunderschön!! Überrascht war ich von Nostalgic, bestellt hab ich es mit dem Gedanken "naja, mal sehen" aber von den Papieren live bin ich schwer begeistert!

Fontwerks "Write Line" - OMG, die sind der Kracher schlechthin! Zum Glück habe ich die gleich doppelt bestellt (ich ahnte es schon...!)

Scenic Route "Laurel", "Metropolis" und die "Background Papers" - Scenic Route geht immer :) Cape Town wird zwar als mein absoluter Favorit noch nicht abgelöst, aber Laurel liegt dicht dahinter. Die Background Papers sind auch spitze und Metropolis schöner als erwartet (war auch so ein "naja, mal schauen"-Fall!)

American Crafts "A la Carte" und "A la Mode" - hier habe ich "nur" einzelne Papiere geordert. Beide Kollektionen komplett hätte jeden Rahmen gesprengt...!! American Crafts ist ja nun immer schön, da kann man gar nichts mit falsch machen - so auch bei diesen beiden Kollektionen. Tolle Farben, tolle Designs - sehr sehr YUMMIE :) A la Carte

Scrapworks "Florabella" - hm... mal sehen, das Papier ist eigentlich ganz nett. Eigentlich. Aber es fehlt irgendwie das gewisse Etwas - so ging es mir mit Scrapworks schon immer, um ehrlich zu sein. Ist vielleicht einfach nicht mein Hersteller. Die Papiere haben ein tolles Design, aber die Farben kommen nicht so richtig - wirken angestaubt. Schade. Aber vielleicht kommt die Liebe ja auf den 3. oder 4. Blick - mal abwarten :)

7 Gypsies "Hudson Valley" und "Milano" - ich weiß noch nicht so recht... die wirkten auf den Bildern irgendwie schöner oder sie brauchen noch ein wenig Gewöhnung. Im Moment kann ich mir noch nicht so recht etwas damit vorstellen - aber das ging mir mit 7 Gypsies schon öfter so, da muss man eher das einzelne Papier sehen und nicht die Kollektion als Ganzes :)

Basic Grey "Phoebe", "Scarlets Letter", "Perhaps", "Stella Ruby" - hierzu muss ich wahrscheinlich nichts mehr sagen, weil viele von euch das auch schon haben werden. Auch bei mir war die Lieferung aus Deutschland schneller als die aus USA :) ein HOCH auf unsere deutschen Shops!! Die Reihenfolge in der ich die Kollektionen oben geschrieben habe, trifft auch exakt auf meine Begeisterung zu. Auf Stella Ruby könnte ich verzichten, Phoebe - eieiei - ist mein absoluter Favorit! Ich habe einen Workshop damit in Gedanken bereits fertig :)


So denn - das war's erstmal! Vielleicht war diese - natürlich völlig subjektive und nur meinen eigenen Geschmack widerspiegelnde - Betrachtung für den einen oder anderen hilfreich was Kaufentscheidungen angeht :) und ich hoffe, jetzt nicht zu Kaufräuschen angeregt zu haben *LOL*

Hier noch ein Foto von meinem ultimativen FEEL-HAPPY Tisch :)



Alles Liebe und einen schönen Rest-Sonntag
Dani ~ die jetzt wieder mit dem Papier kuscheln geht :)

Kommentare:

Svenja hat gesagt…

Rrrhmm, lecker! :-D

Sandra hat gesagt…

Waaahnsinn...wer will da nicht mitkuscheln? :) Aber echt..da könnte einen glatt der Neid fressen.... *gg*

Mywiel hat gesagt…

sooooo schön *sabber*...

Aline hat gesagt…

Huiuiui, ein ganz schöner Haufen wunderbarer Papiere. ;)

Wo bestellst Du die Sachen? Ich finde die Portokosten so extrem unterschiedlich, beim einen ist es richtig viel, beim anderen geht es noch.

Birgitt hat gesagt…

hach ist das ein Bild für Götter. Soviel schönes Papier auf einem Haufen. Viel Spass beim Papier kuscheln und streicheln ;-)
Grüsse Birgitt

Jen hat gesagt…

Ohh Nein, das ist ja absolut *yummie*

Dürfen wir wissen wo du die netten Papierchen bestellt hast..??

hecker-frowerk hat gesagt…

TRAUM :-)))
Basic Grey hab ich und da ist meine Reihenfolge genau die gleiche. Hab noch nie in den USA bestellt, bei wem bestellst Du?
Liebe Grüße,
Heidi

creativmama hat gesagt…

*augenganzfestzukneif* Nö, DAS gucke ich mir nicht an. Aber danke für deine persönliche Einschätzung der Papiere. Schon genug gekuschelt? ;).

Doreen hat gesagt…

oh vor Neid zerplatz, wer möchte da nicht kuscheln gehen.....