Montag, Januar 08, 2007

die Werke ~ PART 1

ich fange schon mal an mit dem Posten einem Teil der Werke aus dem Megakit, denn es ist soo viel und ich habe schon die nächsten Sachen in Arbeit und so gut wie fertig - aus lauter Mitleid über meinen Kit-Wehmut hat mich Andrea für den Januar zum Special-Guest-Designer gemacht und ich habe das wunderschöne Januar-Kit erhalten. Die Arbeiten hiermit sind dann auch bald hier zu sehen. Tja, um das alles hier unterzubringen und die Seitenladezeiten nicht ins Astronomische schießen zu lassen, fange ich dann mal mit den ersten Werken aus meinem eigenen Megakit an (die Auflösung des Quiz gibt es aber erst im Newsletter!)

1. Minialbum "15 Orte, die ich noch sehen möchte, bevor ich (irgendwann mal) sterbe"
Der Albenrohling ist ziemlich cool geworden, ich habe hier Paperbags in ein Graupappe-Cover eingebunden, Das Cover habe ich rundum in einem Stück mit Leinenstoff bezogen und dekoriert. Die Einzelseiten des Albums sind lediglich mit Cardstock, Makings Memories Foamstamps und Acrylfarbe bearbeitet. In den drei Taschen der Paperbags habe ich noch Tags mit weiteren Orten untergebracht. Alles in allem das aufwendigste Projekt von allen - besonders wegen des Bindens und wegen der Trockenzeiten der Stempeleien. Aber es ist mein Lieblingsstück aus allen Megakit-Werken, deshalb muss ich es auch als allererstes herzeigen!!



2. Layout "Retter in der Not"
Ich glaube, ich habe noch kein einziges Layout über Migräne gemacht - und das wo die doch einen großen Teil von mir ausmacht - leider... Was ich bei diesem Layout gemerkt habe ist, dass DIESE Buchstabensticker sich nicht mehr problemlos ablösen lassen, wenn's mal nicht so richtig passt. Das mache ich sonst ständig - erstmal hopplahopp aufkleben und dann mal schauen und korrigieren. Denkste. Diesmal nicht!! So kam es zu diesem leicht vermurkstem Titel, aber nennen wir es doch einfach Freestyle!



3. Layout "Opa"
Wenn ihr wüsstet, was mir dieses Foto bedeutet.... Mein Opa und ich - 2 Jahre alt... Er ist gestorben, als ich 5 war, ich habe keine konkrete Erinnerung an ihn, nur ein wohliges Gefühl, wenn ich an ihn denke und besonders, wenn ich dieses Foto ansehe. Ich weiß nicht - es strahlt für mich einfach total aus, dass dieses kleine Mädchen da ihren Opa schrecklich gern hatte :) Als Unbeteiligter sieht man das sicher nicht - aber so als Erklärung, dass dieses Layout keine weiteren Worte für mich brauchte, die sind hier nämlich absolut nebensächlich!



4. Layout "30 Dinge"
Ich stehe im Moment total auf Chipboard PUR, keine Farbe, kein aufgeklebtes Patterned Paper, kein Glitter, keine Strukturpaste oder sonstiges - einfach pures, graues Chipboard - so COOL! :)



5. Layout "Ganz der Papa"
Hehe - die meisten von euch wissen ja, dass mein Liebster nicht der leibliche Vater von Alicia ist. Wir haben immer wieder superviel Spaß, wenn irgendwelche wildfremden Leute eine frappierende Ähnlichkeit zwischen den beiden feststellen...!!
Ich habe auf diesem Layout meine winzigen CutOut-Buchstaben benutzt, ähnlich wie die BohoChic Tiny Alpha Stickers von Making Memories - nur selbstgemacht ohne "Stick" und zum selbstausschneiden - dafür aber für einen Bruchteil des Preises! So einen CutOut-Bogen könnt ihr euch leicht selber machen. In Word schreibt eure Buchstaben - entweder ein ganzes Alphabet oder direkt das gewünschte Journaling oder den Titel. Wählt eine kleine Schriftgröße (je nach Font 6-8 pt.). Zwischen den einzelnen Buchstaben lasst am besten jeweils einen Leerschritt! Dann markiert den Text, stellt die Schriftfarbe auf weiß und den Hintergrund auf schwarz. Drucken, ausschneiden, aufkleben (Xyron oder was ich benutze für sowas: UHU Glue Roller, das ist der mit den kleinen Dots!). Fertig - ich mag diesen Look total! Schwarze Schift auf weiß geht natürlich auch - und jede andere Farbkombination, logisch!! So - und hier mein Layout:



6. Layout "Scrapbooker oder was?"
Das Foto lässt eigentlich keine Fragen offen oder? Das können nur Scrapbooker sein, BEWAFFNETE Scrapbooker, in voller Action.... :) Die kleinen "Mäuselöcher" am Rand habe ich übrigens mit einem 2" Kreispuncher ausgestanzt - distresste Kanten hätten nicht so recht gepasst und so ganz ohne was wäre mir der Rand zu langweilig gewesen. Diese 2 Mäauselöcher lockern das Layout ein wenig auf, und zwar genau ausreichend - nicht zuviel, nicht zuwenig.



7. Karte "Happy Birthday"
Ganz einfach und simpel. Hier brauchte das Design des Papiers eigentlich gar nicht wirklich ein weiteres Zutun - aber ich habe mich dann doch noch zu dem Knopf mit Band als Akzent hinreißen lassen. Patterned Paper zu einer Karte falten und Happy Birthday draufschreiben war mir dann doch ZU simpel! Das Papier ist doppelseitig und auf der Innenseite ist ein Zackenmuster - das find ich total witzig, denn wenn die Karte dann mal verschenkt wird, werde ich den Karten-Innentext auch im Zickzack mit diesen Linien schreiben! Ich hätte mal ein Foto machen sollen - aber vielleicht habt ihr das Papier ja und kennt das Muster der Rückseite ;)



So, das war es für's Erste - morgen geht es dann weiter :)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Wow, Du hast wunderschöne Werke mit Deinem Kit gezaubert!!! Vorallem das Minialbum mit den 15 Orten ist der absolute Hammer! Tolle Idee und noch eine viel schönere Umsetzung!
Bin schon sehr auf die weiteren Werke gespannt!

Biggi_H hat gesagt…

Endlich hat das Warten ein Ende !

Wann gibt´s den Workshop zum "15-Orte-Büchlein" ??

Deine Werke sind wie immer genial.

Freu mich schon auf Part II bis XI

LG von Biggi

Anonym hat gesagt…

Super genial und endlich wurde auch mein Danilayoutentzug gestillt!

Ich bin schon sehr auf die nächsten gespannt!

Iris hat gesagt…

Meine Verehrung liebe Dani. Da warst du erstens sehr fleißig und hast zweitens wieder ein paar Gustostückerl gezaubert!

creativmama hat gesagt…

Super Werke, Biggi´s Frage wollte ich auch gerade stellen :). Das Büchlein ist phantastisch geworden!
Leider kann ich die Nr. 2 nicht sehen *grummel*.
Freue mich schon auf die Fortsetzung.

Katrin hat gesagt…

Allesame grandiose Werke! Danke fürs Stillen des Dani-Entzugs ;)

Britta hat gesagt…

Dani, das ist ja wieder mal grandios!
Und das 15-Orte-Büchlein ist wirklich zu schön!
Aber auch die anderen Sachen sind klasse - besonders das "ganz der Papa"! ;-)

Daniela hat gesagt…

Danke!! Klasse geworden, macht viel Spaß, anzugucken!!!

Creative Creations hat gesagt…

Sehr sehr schöne Werke hast Du da zusammengezaubert! Klasse - und alles wieder "ganz Dani" :)

Britta hat gesagt…

Wow, ganz wunderschöne Layouts! Und am meisten begeistert bin ich von deinem Minialbum! Eine großartige Arbeit!