Donnerstag, Juni 08, 2006

[ Zeit ]

Wo bleibt sie eigentlich - die Zeit... im Moment? Es kann ja wohl nicht sein, dass ich hier schon beinahe zum wöchentlich-Blogger mutiere ohne es wirklich zu merken...!? Also Riesensorry! Ich bessere mich! :)

Es gibt sehr sehr COOLE NEWS:



SAM, das wird ein Mega-Scrap-Event, der im Herbst in Berlin stattfinden wird - veranstaltet von Scrapfever und organisiert von einigen Usern der Scrapbookseite. Die ersten Infos gibt es HIER - much more to come! Das wird RIESIG!!! :) Behaltet das im Auge, reserviert euch das Wochenende und bucht am besten schon mal einen Billigflieger, wenn ihr einen weiten Weg nach Berlin habt.

Ansonsten komme ich im Moment leider kaum zum Scrappen - warum wieso weshalb ist eine gute Frage, ich glaub, das hat was mit der Zeit zu tun, s.o. - irgendjemand dreht ganz heftig an der Uhr, sie läuft einfach schneller! DAS muss es sein!! Mal sehen, ob ich heute abend mal wieder in den Keller abseilen kann, um was zu machen. Ideen habe ich haufenweise. Da wäre zum Beispiel auch noch die neue geniale Challenge von Jeani mit dem niedlichen Namen JadLeg-Challenge ("Jeanis aus dem Leben gegriffen-Challenge"). Nähere Infos HIER. Das Thema für diesen Monat ist "Hier wohne ich/hier leben wir" - mit den ganzen Tipps und Anregungen, die Jeani gibt, kann man grandiose Layouts machen!

Dieses "aus dem Leben gegriffen" Thema ist sowieso ganz hoch im Kurs bei mir zur Zeit. Wenn ich heute zurückdenke an die Vor-Scrap-Zeit, die Zeit aus der es keine Layouts, keine Journalings zu meiner Tochter gibt... Ich erinnere mich an ihre Geburtstagsfeiern, ich erinnere mich an Tannenbäume, an Urlaube, an Ausflüge. Da bin ich nicht traurig drum, keine Layouts dazu zu haben. Überhaupt nicht. Ich habe die journalingfreien Alben und mit dem Anschauen der Bilder kommt die Erinnerung. Was ich vermisse sind die kleinen Momente. Lustige Sprüche, Situationen, die für einen kurzen Moment nur da waren, aber nicht im Langzeitgedächnis gespeichert wurden. Wie habe ich mich gefühlt, was hat mich bewegt, wie hat ihr Haar gerochen... usw. usw. DAS sind die Dinge, die ich in meinen Alben von damals vermisse - und das sind die Dinge, die ich in meinen Layouts heute festhalten möchte. Damit ich mich in 10 Jahren an mehr als nur Geburtstagsfeiern, Urlaube, Weihnachten und Ausflüge erinnere.

1 Kommentar:

Captured Moments by AM hat gesagt…

Oh Dani...du sprichst mir aus der Seele!!! Ich hab auch im Moment das Gefühl die Zeit rennt nur so...und ich komm enicht hinterher ;-) ... und das mit der Zeit vor dem Scrappen bzw. Journaling......das geht mir genauso.... dafür versuche ich jetzt solche Momente festzuhalten so weit es mir möglich ist. Oft werde ich deswegen belächelt (von Unwissenden..*grins*...), aber ICH habe dann wenigstens was von der Zeit als meine Kids klein waren festhalten können.