Donnerstag, März 23, 2006

{ Journaling Prompt #1 }

Wie auch schon im Scrapbookseite-Forum gepostet: ich hab mir gedacht, ich geb euch jetzt ab und zu mal kleine Anregungen zum Journaling. Fangen wir also mal ein Layout anders an, starten wir nicht mit dem Foto sondern mit dem Journaling! Ihr nehmt euch ein Blatt Papier oder ein Word-Dokument und schreibt einfach drauf los, was euch zu den Fragen/Stichworten in den Sinn kommt, unsortiert, mit Tippfehlern - ganz egal! Einfach drauf los, es sieht und liest ja erstmal noch keiner! Anschließend macht ihr das Dokument zu oder legt das Blatt weg, schaut es dann ein paar Stunden später oder am nächsten Tag nochmal an, ergänzt und korrigiert, bringt alles in Form, druckt es aus bzw. schreibt es sauber ab - sucht oder macht ein passendes Foto dazu, fertig ist das Layout! Das wird toll!!

Hier ist also Journaling-Prompt #1:

Denk darüber nach, welche wichtigen Entscheidungen du schon in deinem Leben getroffen hast (heiraten, Kinder bekommen, ein Haus kaufen usw.). Wie war es, diese Entscheidungen zu treffen? Einfach? Schwierig? Worüber hast du nachgedacht, was hast du befürchtet, was gehofft? Was hat sich nun verändert, nachdem du die Entscheidungen getroffen hast? Würdest du deine Entscheidungen heute anders fällen? Welche Entscheidung war die schwierigste, die du bisher getroffen hast?

Kommentare:

scrapPaulLina hat gesagt…

oh das wird schwer journaling ist nicht wirklich meine Stärke, aber mal schauen, ich werds in jedem Fall versuchen

atzura hat gesagt…

Geht mir genauso! Aber einen Versuch ist es allemal wert! LG, atzura

Selana hat gesagt…

Danke für die tolle Anregung, dani! Durch dich habe ich eines der besten und ausdrucksstärksten LOs geschafft, die ich je gemacht habe