Sonntag, Februar 26, 2006

{ I'M BAAAAAAAACK !!! }

hier kommt mein bericht von freitag!!!

so - da war er also, der große moment... über 2 monate drauf gewartet und gefiebert und plötzlich war es so weit! die fahrt nach hilversum ging unerwartet schnell und war sehr entspannt. nachdem wir im hotel eingecheckt und anschließend etwas gegessen hatten, machte ich mich um 19:30 auf den weg zu pien's atelier. WAR ICH NERVÖS...!!! dann war ich da, öffnete die tür und sah SIE schon. zuerst habe ich kurz mit regina von pien's gesprochen, die mir garderobe etc. zeigte. ich habe also meinen mantel weggehängt und meine tasche in den workshopbereich (nebenbei: sehr schöner workshopbereich!!) bringen wollen. wen sah ich dort? katrin, annika und jana - alle zum ersten mal IRL! sehr lustig und sehr nett. aber: nicht lange quatschen - der grund, warum wir dort waren, war nunmal ein anderer, MISS A.E. :) also auf in den kampf, keine falsche schüchternheit und HALLO sagen! OK, sie ist ein mensch, nur ein - eigentlich ganz normaler - mensch. so nett, so echt, so charismatisch. keiner wusste recht was zu sagen, alle strahlen ali an... DAS WÄRE EIN COOLES PHOTO GEWESEN!!! aber ich habe das gefühl in meinem herzen gespeichert und werd es sicher nicht vergessen! so fühlt man sich sicher als teenie, wenn man mal die gelegenheit dem idol aus der boyband gegenüberzustehen...!!! ja, ungefähr so kam ich mir vor, wie ein leicht überdrehter, kichernder teenie - aber: IT'S OK!!! awesome ali hat uns nach einem kurzen smalltalk und einigen HUGS in die unendlichen weiten des shops geschickt. ich kann nur sagen: ÜBERWÄLTIGEND!!! vorher war ich noch nie in der nähe von SOVIEL papier und anderem material. der erste scrapbooking-laden meines lebens. ein PARADIES!!! während die anderen bereits die einkaufskörbe vollpackten, bin ich einfach nur durch die regale geschlendert, habe alles aufgesogen und bestaunt. ehrlich - ich fühlte mich wie ein kleines kind inmitten der spielzeug-abteilung von harrod's! ok, mein scraproom ist voller material, vom prinzip war das alles nichts neues - aber ich habe alles nur online zusammengeshoppt. was für ein gefühl, alles zum anfassen und genau anschauen in greifbarer nähe zu haben!! ich glaub, ich bin fast andächtig durch die regale gegangen...!!

um 20:15 oder :30 (??) ging es mit dem workshop los. ali hat unseren tisch erstmal pauschal die "troublemaker" getauft (doch so gackerig!?) und wir fingen an mit dem kleinen tagbook. stempeln, embossen usw. ich fand es eher nebensächlich, vielmehr habe ich eindrücke aufgesogen, beobachtet und belauscht, wie ali mit den einzelnen leuten sprach und agierte. was für ein präsenz, was für eine persönlichkeit! das fazinierendste ist ihre absolute normalität. witzigerweise! miss a. versprühte ihren charme und ich war in ihrem bann! die tischgespräche zwischen katrin, jana und annika (und wohl auch mir!) gingen zeitweilig völlig an mir vorbei - ich hoffe mich hat jetzt keine von euch dreien als leicht verdreht abgestempelt *LOL*

im anschluss an den WS (erwartungsgemäß war mein album auch nur "so lala" geworden, das werde ich zuhause noch "pimpen" oder vielleicht auch einfach so lassen, denn es spiegelt wieder, wie wenig präsent ich am scraptisch, aber wie sehr präsent ich im gesamtgeschehenn war!) signierte ali bücher usw. mein designer's eye natürlich auch mit einem spruch und mein moleskine ("nice book" - "oh, I LOVE them" - "yes, I love them too!!!"), kleine photosession und ein wenig chit-chat.




dann fing auch ich an zu shoppen. witzigerweise griff ich zu papieren und dingen, die ich online oder zu anderer zeit sicher NIE gekauft hätte. als wäre es der ali-spirit - deckte ich mich ausgiebigst ein mit 7gypsies, rusty pickle, basic grey etc. - hier ein bild meines gesamt-einkaufs (freitag und samstag - nicht nur pien's!):



diversen kleinkram und eine menge euros weniger später war der laden fast leer (neinnein - ich meine die teilnehmer!!) und es ging an die verabschiedung. ali fragte ganz süß, ob wir in deutschland dieses küsschen-küsschen-ding machen oder ob sie uns umarmen könne... :) HEY - ich hatte ali edwards im arm!!! ich sagte ihr noch ein "it was so great to meet you" usw. ali meinte zu uns, wir sollen ihr unbedingt mailen, gern kommt sie 2007 nach deutschland - wenn sie eingeladen wird! :) und das war's, raus aus pien's, zurück in der welt. WOW - inspiration und spirit für monate!!!

auf dem weg zurück ins hotel bekam ich das grinsen nicht aus dem gesicht und ging sprichwörtlich wie auf wolken... *träller* und nachdem ich stefan eine kurzfassung des abends erzählt hatte, fielen mir auch ganz bald ganz glücklich die augen zu... :)

Kommentare:

Ines hat gesagt…

Du schwebst ja noch auf Wolke 7 :-) Der Einkauf gefällt mir und was sehe ich, Embossingpulver, Versamark und Hintergrundstempel. Mann oh Mann, was muß die Frau für eine Überzeugungskraft gehabt haben ;-)

faith hat gesagt…

ein toller bericht! man hätte es nicht besser ausdrücken können ! *immernochganzdolldavonschwärm*

creativmama hat gesagt…

Na das hört sich doch nach einem gelungenen Wochenausklang an!

Der Einkauf sieht auch super aus, bin schon auf die Projekte damit gespannt.

Jeani hat gesagt…

Oh Dani, was für ein traumhafter Bericht! Das hört sich wirklich nach einer Menge Spaß an und Dein Journaling für Dein WS-Layout ist auch schon fertig. Herrlich! Besonders haben es mir Deine Einkäufe angetan. Seeeehr schöne Sachen!

dani hat gesagt…

@jeani: andersrum - es ist das journaling aus meinem scrapbook-on-the-road!! :) da fehlen noch die entwickelten fotos und der bericht vom sonntag - dann zeig ich das mal!

Karin hat gesagt…

geil... einfach nur geil... und wenn Ali 2007 wirklich nach Deutschland kommen sollte, dann wird das auch bestimmt ein Termin den ich auch mal versuche wahrzunehmen !!!

Jeani hat gesagt…

oh ja, klasse. Und dein Scrapbook on the road hast Du mit Ali gemacht? War ja auch schon Thema in der CK ;)

dani hat gesagt…

genau - die märz-CK (freitag dort gekauft) hat mich dazu inspiriert :) das thema / der ort passte ja auch perfekt!!

simone hat gesagt…

klasse bericht und grandioser einkauf. würde ich nicht donnerstag nach barcelona fliegen, würde ich mich sofort in mein auto setzen und richtung holland gurken. am besten mit anhänger. *seufz*

Barbara hat gesagt…

Whow, dieser Einkauf sieht gut aus ! Und Awesome Ali, ich habe sie ja schon erlebt, es ist kein Wunder dass die Amerikaner so begeistert sind, wenn SB durch solche Leute vermittelt wird,da kann in Europa keiner mithalten.