Montag, Januar 02, 2006

{ armselig }

DAS hat mich grad eiskalt erwischt und ich bin menschlich von einigen personen noch enttäuschter als ich es eh schon war. es gibt da ein forum, das sich im september 2005 aus einigen der creadoo-abwanderern gebildet hatte. sagen wir - mit einigen davon war ich mir nicht ganz grün, aber so ist das halt im leben. man kann nicht mit jedem gut freund sein. ist ja auch kein drama - man kann sich ja aus dem weg gehen. nun lese ich da in diesem forum von zeit zu zeit mal mit, eigentlich ist mir das dort zu viel blabla und albernes smilie-herumgeschmeiße - nichts wirklich ernst zu nehmendes, daher linse ich da nur sehr unregelmäßig und in großen abständen mal rein, wenn es grad gar nichts anderes zu lesen gibt. so weit so gut.

als wäre es eine eingebung, klickte ich mich heute morgen dort rein und lese einen tread, in dem eine userin auf mein tin-album bei two peas verlinkt hat, das ganz toll findet und schreibt, sie wolle das auch mal machen. darüber freu ich mich noch - aber lese dann weiter - sinngemäß:

- nettes subjekt oder?
- für die fotos könne die ursprungsposterin ja nichts
- eine weitere userin würde sowas auch gerne machen, aber NICHT mit DEM kind
- man hätte das ja wohl schon zu oft gesehen

ja hallo, wo sind wir denn? ich fass es echt nicht...

ich habe nicht vor, mich dort in dem besagten forum zu wort zu melden (s.o.: thema aus dem weg gehen), deshalb hier meine ganz öffentliche stellungnahme dazu:

ihr könnt ja aus neid auf mir herumhacken so viel ihr wollt - ich bin groß, ich weiß wer ich bin, was ich kann - das prallt ganz locker an mir ab. aber in diesem maße abfällig über ein kind zu reden, das ist ja wohl das allerletzte...
ja zwingt euch denn jemand, meine sachen anzuschauen?! seit september verkehre ich nicht mehr in denselben foren wie ihr - also seht die auch meine layouts nicht mehr zwangsläufig!! scheinbar schaut ihr euch aus irgendeinem wundersamen grund weiterhin meine arbeiten an (...) obwohl sie euch nicht gefallen? anderenfalls müsstet ihr doch längst davon erholt sein! gibt es euch ein gefühl von erhabenheit (die ihr auf einer anderen ebene wohl nicht findet), wenn ihr abfällig über meine tochter redet? das ist wirklich ARMSELIG - eine andere bezeichnung fällt mir dazu nicht ein.

Kommentare:

simone hat gesagt…

weia! habe den thread auch eben gesehen und mich gefragt, wie arm das wohl ist. was bei creadoo passiert ist, weiss ich nicht, da ich dort nie angemeldet war, aber man hört ja allerorten darüber. ob man will oder nicht. und dani, sehr coole reaktion. nichts ist schlimmer, als stutenbiss. pfui! ich finde, alicia ist ein ausgesprochen hübsches "scrapobjekt" [;-)]und da kann ich wirklich nur vermuten, dass die eine oder andere ihren neid anderweitig zum ausdruck bringen muss. traurig. wirklich traurig.

Jeani hat gesagt…

oha...Dani, das tut mir sehr leid. Verstehen kann ich die Leute allerdings überhaupt nicht. Ich kenne nunmal nichts fotogeneres als Deine bezaubernde Tochter. Ich kann aber verstehen, dass Dich das ärgert. Ich schaue mir Deine Layouts gerne an. Und wenn man sich mal die Bilder derer anguckt, die so etwas schreiben, dann weiss man eigentlich schon bescheid, oder? Ignore it!

Anonym hat gesagt…

Ich habe das Thread auch bereits gelesen und kann nur eines dazu sagen...! Mache dir nichts draus, bleibt cool und sei stolz das andere sich so weit herab lassen und auf solch eine Süße Maus wie Alicia eifersüchtig -oder wie man es auch immer nennen will- sind!

Ich habe länger überlegt dazu etwas zu schreiben, aber es dann doch gelassen. Es hätte eh keinen Wert..!!

Also weiter so Dani, und wenn du uns deine Alicia nicht mehr zeigst werden wir protestieren ;-)

verena hat gesagt…

Was soll man dazu noch sagen? Armseliger geht nicht! Eigenes Unvermögen und daher der pure Neid. Also geh am besten locker drüber weg, viele Scrapper wären sehr traurig, wenn sie deine süße Alicia nicht mehr sehen würden!

Turbohexe hat gesagt…

Hallo Dani,
Du hast keine Berechtigung Postings, die intern in unserem Forum geschrieben worden sind irgendwo anders (noch dazu ohne Quellenangabe zu veröffentlichen!
Bitte entferne alles aus deinem Blog, was aus unserem Forum kopiert wurde!

Nun noch mal zum Thema... ich finde es armselig, wenn jemand etwas aus dem Zusammenhang reißt und dann hinter dem Rücken darüber herzieht, anstatt sich dort zu kümmern, wo es stattfindet!

Niemand hat über ein Kind hergezogen!!! Das Posting und der Topic von diesem waren Lustig!! nicht der Verweis auf Twopeas.

Da es dir anscheinend nicht recht ist, dass die Arbeiten von dir bei uns gewürdigt werden, werde ich Verlinkungen auf deine Sache für die Zukunft untersagen.

Gruß
Turbohexe

dani hat gesagt…

liebe turbohexe

ich habe die original-texte gegen eine sinngemäße umschreibung ausgetauscht. ich möchte natürlich nicht gegen das urheberrecht der jeweiligen verfassers verstoßen. etwas lustiges konnte ich allerdings auch beim genaueren nachlesen nicht finden. da haben wir offenbar einen unterschiedlichen humor. aber auch sowas soll vorkommen!

bloß weil ich nur die passagen des gerade mal 7 beiträge langen threads rezitiere, die meine tochter betreffen, ist sicher nichts aus dem zusammenhang gerissen. dass ich mich über das urspüngliche lob meiner arbeit gefreut habe, habe ich doch erwähnt - mehr inhalt/zusammenhang gab es in dem thread nicht!! und dass ich nicht vorhabe, an eurem forenleben teilzuhaben - ergo: auch nicht dort posten werde, schrieb ich auch!

so denn... hinterm rücken ist es ja nun zum glück nicht mehr, du hast ja meinen blog gefunden - wie schön! schau dich um und lass dich inspirieren!

ach ja, und: es steht dir natürlich absolut frei, den usern deines forums die regel aufzuerlegen, was sie verlinken dürfen und was nicht.

Barbara hat gesagt…

Ach Dani, mach dir da keinen Kopf mehr drüber, es lohnt nicht. Ich will hier nicht mit Dreck schmeissen, auch wenn es mir in den Fingern juckt. Etwas Lustiges konnte ich nicht im entferntesten im thread nach dem ersten Posting entdecken, das ist ein armseliger Versuch die Sache zu entschärfen.Ich liebe deine Fotos und das geht den meisten so !

Turbohexe hat gesagt…

hallo Dani,
ich bin noch nicht ganz zufrieden...
in unserem Forum wurde niemals das Wort "Subjekt" im Zusammenhang mit deinen Werken geschrieben...
Es war die Rede von einem SUJEKT (gleichbleibendes Ausgangsmotiv)... bitte korrigiere noch den Tippfehler, weil deine Interpretation ein falsches Bild auf die Gesamtsituation wirft.

dani hat gesagt…

Sujet: Su|jet [zy'¦e:], das; -s, -s (franz.) Subjekt (Gegenstand künstlerischer Darstellung; Stoff)

(c) Dudenverlag.

Turbohexe hat gesagt…

Zitat aus dem Forum :"nettes Sujet gell Turbo"

würdest du also DEINEN Tippfehler korrigieren?

dani hat gesagt…

ich werde bestimmt nicht aus dem forum zitieren - das hatten wir doch gestern schon geklärt, es bleibt bei meiner sinngemäßen und lt. duden korrekten wiedergabe.

merkst du eigentlich noch, dass es langsam lächerlich wird? erfreu dich am leben, an deinem hobby, mach ein schönes layout z.b. oder dekoriere dein zuhause und versuche, deine negativen energien in positive umzuwandeln und etwas schönes zu schaffen. sowas funktioniert ganz wunderbar! nur so als mein tipp an dich! also lächle und sei froh, erfreu dich den schönen dingen, die dir dein leben bietet!

und wenn dir grad wirklich nichts anderes einfällt, als hier in meinem blog zu posten (was ich mir wirklich nicht vorstellen kann!): schau mal bei twopeas in den garden. die mädels haben zum monatsanfang wieder zauberhafte layouts gepostet! inspiration pur!!

Turbohexe hat gesagt…

nun ja... noch ist es in Deutschland nicht verboten, sich selber lächerlich zu machen... von daher zitiere weiter Wörterbücher, anstatt deinen Tippfehler zu korrigieren...

zu den Inspirationen... ich finde meine Insprirationen überall... nicht nur dort... und da ich ja lieber selber denke, und nicht gerne nachmache kenn ich natürlich die Rhythmen der Veröffentlichungen nicht so genau... Danke für den Hinweis!

Andrea hat gesagt…

Hallo Turbohexe,

Du solltest etwas vorsichtiger werden, denn ich denke als Admin hast Du Deine Aufgabe nicht korrekt wahrgenommen. Anstatt in anderen Blogs zu lesen, solltest Du die Beiträge in Eurem Forum aufmerksam lesen und dort dementsprechend handeln !
Wer hier wen verletzt hat, steht eindeutig außer Frage, es sei denn er kann nicht lesen und es wäre langsam Zeit für eine öffentliche Entschuldigung.

Sorry, Dani - ich habe mir lange genug auf die Finger gehauen,
Andrea

joli hat gesagt…

Hallo zusammen,
so jetzt möchte ich doch auch noch was loswerden, da ich ja schliesslich auch einen Teil des beanstandeten Textes gepostet habe, bzw. wohl der Auslöser war... Ich habe keine Lust, dass weiter irgendwelche Unwahrheiten verbreitet werden.

Fakt ist: Wir haben uns kurz vor diesem Posting zufälligerweise darüber unterhalten, dass man deine Alicia an vielen Orten sieht... in verschiedenen Foren und auch bei TwoPeas zum Beispiel. Kurz darauf kommt der Link zu diesem tollen Album (und ich finds wirklich gut) und da konnte ich mir den Hinweis auf unsere Konversation nicht verkneifen.

Zur Klarstellung: Sujet mag direkt übersetzt wohl Subjekt heissen. Vielleicht solltest du aber mehr Wert auf die Bedeutung "Gegenstand künstlerischer Darstellung" legen. In der Schweiz benutzt man das Wort "Sujet" in diesem Zusammenhang und zwar innerhalb der deutschen Sprache.... nicht abwertend sondern ganz neutral, bzw. positiv im Zusammenhang mit Kunst und kreativem Schaffen. Schade wenn es sowas ins Negative uminterpretiert wird....

Und wenn du bis am Schluss des Postings gelesen hättest...die Qualität deiner Bilder und auch dass deine Alicia süss ist habe ich nicht bestritten... so dann hoffe ich mal, dass damit die Diskussion geschlossen werden kann.

dani hat gesagt…

wieso eigentlich diskussion?!? es gibt doch gar nichts zu diskutieren! ich sage, wie ich euren thread aufgefasst habe und dass mich das getroffen hat - scheinbar bin ich auch nicht in dem maße verstrahlt und habe überreagiert, wenn so viele andere mir da zustimmen!

zu dir joli und dem wort "sujet" direkt: wenn du meinen blogeintrag nochmal aufmerksam liest, wird dir auffallen, dass ich zu keinem zeitpunkt meine kritik an dem wort "sujet" oder "subjekt" und einer eventuellen negativen intention, die dieses auslösen KÖNNTE, festgemacht habe! also verstehe ich gar nicht, wieso du dich in diesem maße rechtfertigst?

meine hauptkritik ging an eine ganz andere person, die sich (löblicherweise, das muss ich wirklich sagen!) direkt per mail bei mir gemeldet hat und nicht die öffentliche schlammschlacht gesucht hat.

dani hat gesagt…

ach ja - das habe ich noch vergessen. wie ja schon erwähnt, sehe ich keinen DISKUSSIONSbedarf und werde daher ab jetzt jeden weiteren kommentar mit erklärungsversuchen oder weiteren rechtfertigungen, der hier zu diesem thema gepostet wird, löschen.

genießt das leben, macht lieber was kreatives, als eure energie hierfür (und ähnliches) zu verwenden! wir haben alle ein wunderbares hobby - und damit meine ich das scrapbooking, nicht das forenleben! foren sind nett, um sich auszutauschen, wenn es niemand anderes mit dem gleichen hobby im persönlichen umfeld gibt und sie sind außerdem gut, um das hobby publik zu machen.

schaut weniger auf andere und stattdessen mehr auf euch selbst, euer leben, eure freunde, eure familie - das ist der mittelpunkt, von dort kommt der spirit des scrapbooking, nicht aus irgendwelchen foren oder deren usern!

und denkt bitte künftig bei euren postings immer noch mal kurz darüber nach, ob es irgendwen verletzen könnte! nicht der, der am bissigsten schreiben kann, ist der coolste!

all said.

Anonym hat gesagt…

@Turbo, kann das sein das du vergißt das du HIER nicht Moderator bist. Ich habe den Originalthread gelesen und war entsetzt über die abfällige Bemerkung einer gewissen Sister ;-)
ICH hätte mir so was auch nicht bieten lassen PUNKT

Katrin hat gesagt…

Hallo Dani!
Obwohl ich eher Leser als Schreiber bin und mich bisher aus allen möglichen Streitereien rausgehalten habe, möchte ich mich auch mal zu Wort melden: ich bewundere Deinen Arbeiten schon lange, ich kenne sie noch von Creadoo... Ich finde es einfach klasse, wie Du Dein Leben & Deine Emotionen einfängst und uns alle daran teilhaben lässt - that's scrapbooking!
Zum Thema Alicia - ich habe einen fast 9jährigen Sohn, er ist mein liebstes UND häufigstes Fotomodell. Bisher hat sich niemand darüber beschwert! Ich denke, es kann doch den anderen egal sein, WAS man verscrappt... Die Ergebnisse sind doch nur deshalb so besonders, weil man genau DAS Thema oder genau DEN Menschen für ein Projekt ausgesucht hat, was einen BEWEGT und emotional ANSPRICHT?!
Also, lass den Kop nicht hängen (ich denke, das machst Du nun eh nicht mehr) und sei weiterhin so creativ! Ich wünsche Dir ein tolles Jahr 2006, mögen einige Deiner Vorsätze real werden! Vielleicht lernen wir uns ja mal persönlich kennen? Das wäre toll.

Annika hat gesagt…

Ich stimme Katrin da zu. Habe jetzt erst hier gelesen was los war.
TRAURIG ist das und armselig, da stimme ich zu! Mir gefallen deine Werke auch sehr gut!
Mach weiter so!