Donnerstag, Dezember 22, 2005

{ alicia & diddlina }

als ich gestern die fotos herausgesucht habe, die in das album für meine oma kommen sollen, lief mir dieses bild - noch unbearbeitet - über den weg. das ist eins der ersten bilder, die ich mit meinem 85mm objektiv gemacht habe :) ich hatte es damals nur schnell auf der festplatte abgelegt und dann ganz schnell weiterfotografiert, so ist es irgendwie "verloren" gegangen. und dabei ist es doch soooo schön:



ich weiß übrigens noch immer nicht, wie ich eins der geschenke für diese junge dame verpacken soll... sie bekommt eine große diddlina (60cm) - hat denn niemand eine gute idee? ich könnte natürlich die tüte, die ich beim kauf bekommen habe (zum glück keine karstadt- sondern eine riesige diddl-papiertüte) nehmen und zukleben und zubinden. aber ich sehe schon die vorwurfsvollen blicke meiner tochter, wenn ich dieses kostbare stück mit klebeband wertlos gemacht habe... (schließlich gehören diddl-tüten zu dem sammelbaren material - naja... wenn man es genau nimmt ist sogar jeder schnipsel sammelbar, wenn auch nur andeutungsweise etwas von diddl zu erkennen ist...)

Kommentare:

Sybille hat gesagt…

Hi Dani. Habt ihr in Hamburg einen nanunana? Da gibt es für 3Euro50 riesige weihnachtliche Geschenktüten. Ganz stabile zum öfters benutzen ;). Die sind total groß. Da passen sogar kleinere Trollys rein.
Ansonsten vielleicht Alufolie? Die kann man bestimmt gut drumrumknüllen und mit viel Schleifenband verzieren.
Oder du verpackst eine kleine Schachtel mit einer Schatzkarte und dann versteckst du die Diddlina entsprechend,...
Oder Du besorgst eine weihnachtliche Kissenhülle???

Brauchst du noch mehr Vorschläge???
Klasse Foto übrigens!

Britta hat gesagt…

Hallo Dani,
na das ist ja ein tolles Geschenk. Da wäre meine Tochter auch überglücklich! Wie wäre es denn wenn du dir einen richtig großen Karton besorgst und die Diddlina da hineinpackst. Den Karton könntesdt du dann ganz entspannt - wenn auch mit etwas mehr Papier! - einpacken. Und das beste ist ja, das Alicia dann auch nicht sofort weiß, was drin ist, da sie ja die Form nicht erkennt. Vielleicht kannst du ja einen TV-Karton o. ä. auftreiben.
Ich wünsche dir auf jedenfall ein schönes Weihnachtsfest.